Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Völkerkundemuseum

  • Missionsstraße 9
    42285 Wuppertal

Völkerkundemuseum

Das Völkerkundemuseum der Archiv- und Museumsstiftung der VEM Masken, Speere, Truhen oder eine Rikscha: Unser Völkerkundemuseum in Wuppertal beherbergt Kultgegenstände, Kleidungsstücke, Waffen und Alltagsobjekte, die von Missionaren der Rheinischen Missionsgesellschaft und der Bethel-Mission ab 1829 in den Missionsgebieten in Asien und Afrika gesammelt wurden. 180 Jahre Geschichte Die aus dem südlichen und östlichen Afrika, dem heutigen Indonesien und Papua-Neuguinea sowie China zusammengetragenen Objekte zeigen schon lange verschwundene kulturelle Praktiken, aber auch das Wirken jener Menschen, die diese Objekte über die vergangenen nahezu 180 Jahre nach Deutschland brachten. Die Arbeit dieser Menschen und der Mission ist auch Thema von wechselnden Sonderausstellungen - dabei wird nicht verschwiegen, dass diese Arbeit manchmal auch problematisch war. Neu gestaltete Räume Nach einem grundlegenden Umbau des Museums im Jahr 2008 präsentiert sich die Dauerausstellung in einer neuen, klar gegliederten Form. Die Objekte erhielten so den notwendigen Raum, um in ihrer Einzigartigkeit auf den Besucher wirken zu können. Für unsere kleinen Gäste laden ein Museumskoffer zum Stöbern und verschiedene Instrumente aus Afrika und Asien zu neuen Klangerlebnissen ein.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Wuppertal nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Wuppertal nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Wuppertal


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.