Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.
Event
Location

"Cluny und Citeaux": Ekstase und Askese" - Liturgischer Gesang des Mittelalters aus Burgund - Doppelkonzert (Worms) - Tickets

Freitag 27.09.2019, 19:30 Uhr

    Tickets
    Tickets für das Event "Cluny und Citeaux": Ekstase und Askese" - Liturgischer Gesang des Mittelalters aus Burgund - Doppelkonzert Freitag 27.09.2019, 19:30, Worms, Dom St. Peter
    ab 18,00 €
    Tickets
    Beschreibung

    "Cluny und Citeaux": Ekstase und Askese" - Liturgischer Gesang des Mittelalters aus Burgund - Doppelkonzert

    Mit Cluny und Cîteaux finden sich im Burgund des 12. Jahrhunderts zwei bedeutende wie unterschiedliche Reformbewegungen des mittelalterlichen Mönchtums: Ordo Virtutum stellt mit Petrus Venerabilis und Bernhard von Clairvaux zwei der wichtigsten geistlichen Persönlichkeiten des mittelalterlichen Burgund gegenüber, die als Zeitgenossen im Austausch standen, sich kritisierten aber auch bewunderten. In ihrer Musik treffen zwei sehr verschiedene Ansichten über die Gestaltung liturgischer Musik aufeinander, die gleichwohl beide von den gewaltigen Reformimpulsen des 12. Jahrhunderts geprägt sind.
    Das Ensemble Ordo Virtutum wurde vom Musikwissenschaftler Prof. Dr. Stefan Johannes Morent gegründet. Ziel ist die Verbindung von Interpretation und musikwissenschaftlicher Forschung, um einen Zugang zur musikalischen Welt des mittelalterlichen Europa zu eröffnen. Ordo Virtutum gastierte mit seinen Programmen bei zahlreichen internationalen Festivals (u.a. Oude Muziek Utrecht, Via Mediaeval, Musica Sacra Maastricht, RheinVokal, Romanischer Sommer Köln), bei denen von der Presse »die artistische Meisterschaft in Gesang und Instrumentalspiel« besonders hervorgehoben wurde.
    Kategorie
    Klassik & Opern, Klassik
    Eingetragen am
    01.07.2019
    Ort
    Worms
    Eventlocation
    Worms, Dom St. Peter
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Worms


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.