Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Schloss Wiesenburg

  • Schlossstr. 1a
    14827 Wiesenburg/Mark

Schloss Wiesenburg

Die Baugeschichte des Bauwerkes reicht bis in das zwölfte Jahrhundert zurück. Zu dem Ensemble gehört ein Park mit bemerkenswertem Baumbestand, Terrassenbeeten, Teichen und Wald (von Fläming Tourismus e.V., Belzig). Im 15. Jh. belehnte Kurfürst Friedrich II. von Sachsen Friedrich I. Brandt von Linau mit der "Herrschaft Wiesenburg". Durch Kriege und Plünderungen kam es bis ins 18. Jh. hinein zu Wiederauf- und Umbauten. Als der letzte der Herren Brandt von Lindau zu Wiesenburg 1754 verstarb, machten sich die Herren von Watzdorf als neue Besitzer wiederum an die Umgestaltung. Mitte des 19. Jh. wurde der Umbau dann endgültig abgeschlossen. Zur Zeit sind wieder umfangreiche Sanierungsarbeiten im Gange, um das Schloss in voller Schönheit erstrahlen zu lassen. Der unter Landschaftsschutz stehende Park mit seinem bemerkenswerten Baumbestand, den Terassenbeeten, Teichen und anschließendem Wald ist wohl der bedeutenste zwischen Sanssouci und Wörlitz. Eine besondere Attraktion ist die Rhododendronblüte im Mai und Juni.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Wiesenburg/Mark nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Wiesenburg/Mark nach Genre


Übernachten in Wiesenburg/Mark


Weitere beliebte Event-Themen in Wiesenburg/Mark


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.