Die Mausefalle - Stadthalle Werl (Werl)

Mittwoch 02.12.2020, 19:30 Uhr

    Beschreibung

    Die Mausefalle - Stadthalle Werl

    Agatha Christies legendäres Krimi-Meisterwerk ist das weltweit am längsten aufgeführte Theaterstück und packt auch mehr als 60 Jahre nach der Uraufführung Zuschauer jeden Alters. In einer kleinen englischen Pension sind acht sehr verschiedene Personen eingeschneit. Sie sitzen in der Falle, der „Mausefalle“, denn plötzlich gibt es eine Leiche, die Telefonleitung ist gekappt und bald ist klar:
    Der Mörder muss einer von ihnen sein. Jeder verdächtigt jeden. Nichts ist, wie es scheint. Es beginnt ein spannendes Katz- und Maus-Spiel, denn noch mehr Menschen sollen sterben. Nach und nach offenbaren die verdächtigen Personen ihre schmutzige Vergangenheit bis im letzten, nervenzerreißenden Moment endlich die Identität und das Motiv des Mörders aufgedeckt wird.

    Eine spannende Kriminalgeschichte mit unvorhergesehenen Wendungen und ein unwider stehlicher Leckerbissen, nicht nur für Hobbydetektive.
    Kategorie
    Theater & Bühne, Theater
    Eingetragen am
    29.08.2019
    Ort
    Werl
    Eventlocation
    Stadthalle Werl
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Werl und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Werl


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.