Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.
Event
Location

Die Hoffnung und der Wolf (Achtung! Neuer Termin!) (Walkenried) - Tickets

Samstag 26.10.2019, 19:00 Uhr

    Tickets
    Tickets für das Event Die Hoffnung und der Wolf (Achtung! Neuer Termin!) Samstag 26.10.2019, 19:00, Kloster Walkenried
    ab 14,00 €
    Tickets
    Beschreibung

    Die Hoffnung und der Wolf (Achtung! Neuer Termin!)

    Achtung! Die Lesung mit Andreas Hoppe wurde aus organisatorischen Gründen vom Samstag, den 19. Oktober, auf Samstag, den 26. Oktober, verschoben. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit oder können durch Reservix storniert werden.

    Als Tatort-Kommissar Mario Kopper verfolgte er Mörder in Ludwigshafen, im echten Leben ist Andreas Hoppe den Wölfen auf der Spur. Den Naturschützer und leidenschaftlichen Wolfsbotschafter zog es dafür in den Westen Amerikas, nach Vancouver Island und Rumänien. In seinem Buch "Die Hoffnung und der Wolf" (Frederking & Thaler 2019) nimmt Hoppe sich den Vorurteilen gegen das Tier an: Schadet der Wolf dem Menschen? Ist die Angst vor ihm berechtigt? Für sein Buch sprach er über diese drängenden Fragen mit einem Wolfsforscher, einem Schäfer und einer Geoökologin und teilt an diesem Abend sein Wissen im Kloster Walkenried.

    Vor der Lesung bietet das Zisterzienser-Museum Kloster Walkenried um 18 Uhr eine kostenfreie Führung im Kerzenschein durch den Kreuzgang an. Teilnahme nur mit Anmeldung unter info@kloster-walkenried.de oder 05525 9599064.

    In Kooperation mit dem Zisterzienser-Museum Kloster Walkenried und dem Buchhaus Rose.

    Foto: privat
    Kategorie
    Theater & Bühne, Lesungen
    Eingetragen am
    23.08.2019
    Ort
    Walkenried
    Eventlocation
    Kloster Walkenried
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Walkenried


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.