OCTAFISH & HASA (Tübingen)

Montag 12.10.2020, 20:00 Uhr


  • Hechinger Str. 203
    72072 Tübingen
    thumbnail - OCTAFISH & HASAthumbnail - OCTAFISH & HASA
    Beschreibung

    OCTAFISH & HASA

    Das Doppelkonzert von OCTAFISH und HASA unter dem Motto "CRASS UND JAZZIG!" vereint gleich drei Geheimtipps zu einer extravaganten Duftnote bei den diesjährigen Jazz und Klassiktagen
    OCTAFISH mit ihrem virtuosen Industrial Fake Jazz!
    HASA mit originellem BischissJazz, Funk& Spacy Ballads!
    Das Ganze im Theatersaal im Sudhaus, durch den an diesem Abend ein Hauch von Frank Zappas Aftershave weht.... Humor-Allergiker also bitte fernbleiben, der Rest strömt ins Sudhaus zu einer Top CRASS & JAZZIG night for your dancing and drinking pleasure!

    HASA:
    Heiner Reiff - Gitarre, Gesang, Musik und Texte
    Jane Walters - Gesang
    Ralf Schuon - Keyboards und Arrangement
    Dieter Schumacher - Schlagzeug
    Ellen Reinhardt - Background Vocals, Bass und Space Toys

    OCTAFISH:
    Ivano Abetini – Bass & Bassoon
    Wieland Braunschweiger - Drums
    Raimund Gitsels – Electric Violin
    Frank Messmer - Synths
    Heiner Willers – Guitar
    Flo Kurz – Video Performance
    Kategorie
    Konzerte, Jazz & Blues
    Eingetragen am
    18.09.2020
    Ort
    Tübingen
    Eventlocation
    Sudhaus
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Tübingen und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Tübingen


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.