»Vox Femme« - LATVIAN VOICES - a-cappella-Stars - Klassik in Dresden (Sylt) - Tickets

Sonntag 05.07.2020, 20:00 Uhr

    Tickets
    Weitere Termine
    Deutschlandweite Termine
    Tickets für das Event »Vox Femme« - LATVIAN VOICES - a-cappella-Stars - Klassik in Dresden Sonntag 05.07.2020, 20:00, St. Nicolai-Kirche
    ab 25,00 €
    Tickets
    Beschreibung

    »Vox Femme« - LATVIAN VOICES - a-cappella-Stars - Klassik in Dresden

    Das Programm »Vox Femme« rückt die Frau als Thema in den Mittelpunkt: vertreten in lettischer Folklore, klassischer Musik wie auch modernen Pop-Songs. Zentrales Augenmerk liegt auf dem lettischen Volkslied »Latvian Myth« welches den Verlauf des Lebens einer Frau von der Kinderheit über die Jugend, die Hochzeit bis ins hohe Alter darstellt.

    Die sechs Sängerinnen von »Latvian Voices« aus Riga (Lettland) lassen klassische Melodien in neuem Gewand erklingen und verbinden alte Weisen in Antiphonie mit eigenen Stücken, welche sie für das Ensemble selbst komponiert haben. Ein Großteil der klassischen und alten Musik ist von herausragenden Persönlichkeiten der jeweiligen Zeit geschrieben oder in Auftrag gegeben worden. So erklingt etwa Hildegard von Bingen mit »O quam mirabilis est« aus dem Mittelalter, Fanny Mendelssohns »Mainacht« aus der Romantik bis hin zu Claude Debussys »Clair de Lune«, dem »Latvian Myth« von Laura Jekabsone (Latvian Voices) oder dem Welthit »Dreams« von Sängerin Dolores O’Riordan von »The Cranberries« aus Irland. Dieser Song wurde weltweit zahlreich gecovert und ist Groß und Klein jeher im Ohr. Hits wie »True Colours« oder Songs von Beyoncé beschließen ein fulminantes Klangerlebnis.

    Konzert mit Pause & Verköstigung
    Kategorie
    Konzerte, Cappella & Vocal
    Eingetragen am
    18.10.2019
    Ort
    Sylt
    Eventlocation
    St. Nicolai-Kirche
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Sylt


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.