Schön, dass Du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort Du suchst
Event
Location

Johann König: Jubel, Trubel, Heiserkeit (Stade) - Tickets

Freitag 15.11.2019, 19:45 Uhr


  • Schiffertorsstraße 6
    21682 Stade
    Tickets
    Deutschlandweite Termine
    Tickets für das Event Johann König: Jubel, Trubel, Heiserkeit Freitag 15.11.2019, 19:45, Stadeum
    Beschreibung

    Johann König: Jubel, Trubel, Heiserkeit

    JUBEL, TRUBEL, HEISERKEIT
    - Das Solo-Programm -


    Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss das Haus verputzen, den Auszug der Kinder vorbereiten und die Bäume fällen. Gleichzeitig steht er aber auch völlig neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, badet im Wald und genießt die eigenen und die Launen der Natur.
    Im neuen Programm stellt er die drängenden Fragen der Gegenwart:
    1. Was ist effektiver: Kinder, die aus umweltgründen auf die Schule verzichten oder Eltern, die aus umweltgründen auf Kinder verzichten?
    2. Gibt es im Asia-Laden für asiatische Möbel auch asiatische Asiatische?
    3. What shall we do with the drunken sailor?
    Das neueste Bühnenstück des Ausnahme-Cholerikers ist auch das bisher famoseste: Kühl in der Analyse, warm in der Poesie, heiß in der Darbietung.
    Kategorie
    Theater & Bühne, Comedy & Kabarett
    Eingetragen am
    18.11.2017
    Ort
    Stade
    Eventlocation
    Stadeum
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe

    Leider hat Deine Suche kein Ergebnis geliefert. Bitte überprüfe noch mal Dein Suchwort auf Eingabefehler, versuche eine ähnliche Kategorie oder wähle einen anderen Ort in der Nähe.
    0 Treffer

    Übernachten in Stade


    Weitere beliebte Event-Themen in Stade


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.