Kurt Krömer - Stresssituation (Stade) - Tickets

Dienstag 01.12.2020, 19:45 Uhr


  • Schiffertorsstraße 6
    21682 Stade
    Tickets
    Deutschlandweite Termine
    Tickets für das Event Kurt Krömer - Stresssituation Dienstag 01.12.2020, 19:45, Stadeum
    Beschreibung

    Kurt Krömer - Stresssituation

    KURT KRÖMER
    Stresssituation 2019/2020

    Auch im Jahr 2020 setzt Kurt Krömer sein aktuelles Programm Deutschlandweit fort. Er begibt sich bei seinen Auftritten 2019 und 2020 in eine Stresssituation.

    Wohnhaft in Neukölln, zu Hause auf der Bühne: Kurt Krömer ist ein schrulliger, gnadenloser Kabarettist mit eigenwilligem Modebewusstsein und Berliner Schnauze: ein Punk im Körper eines Sparkassenangestellten.

    Stresssituation ist das mittlerweile sechste Stand-up-Comedy Programm, mit dem Krömer seit Anfang 2018 überaus erfolgreich durch Deutschland reist. Eine garantierte Stresssituation für Tränensäcke, Lachmuskeln und ein tatsächlich ungewohnt provokantes Programm, mit dem Krömer selten ein gutes Haar an Politik, Gesellschaft und dem anwesenden Publikum lässt. Hier kommt keiner ungeschoren davon: weder Omas Couchtisch noch Krömer selbst.
    Kategorie
    Theater & Bühne, Comedy & Kabarett
    Eingetragen am
    13.07.2017
    Ort
    Stade
    Eventlocation
    Stadeum
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Stade und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.
    JedesTicketZählt

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Stade


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.