Zertifiziertes Autogenes Training - Dr. med. Susanne Kreft (Rostock) - Tickets

Donnerstag 04.02.2021, 19:00 Uhr

    Tickets
    Weitere Termine
    Tickets für das Event Zertifiziertes Autogenes Training - Dr. med. Susanne Kreft Donnerstag 04.02.2021, 19:00, Heilkundezentrum
    Beschreibung

    Zertifiziertes Autogenes Training - Dr. med. Susanne Kreft

    Zertifizierter Präventionskurs Autogenes Training mit Dr. med. Susanne Kreft

    Autogenes Training ist eine Methode der konzentrativen Selbstentspannung zum Erreichen einer vertieften Ruhe, die als Basis für Selbstregulation und Selbstheilung dienen.
    Es ist zudem eine gute Basis für eine nachhaltige Selbstregulation und Selbstheilung bei körperlichen Problemen und Krankheiten.
    Lernen Sie diese einfache Entspannungsmethode zur Stressbewältigung, zur Unterstützung im Krankheitsgeschehen, zur wirksamen Prävention oder um mehr Bewusstheit in Ihr Leben zu bringen.

    8 Kurseinheiten
    Termine: jeden Donnerstag, 19:00 Uhr
    Weitere Informationen und Anmeldung auf der Website des Anbieters.
    Kategorie
    Freizeit & Ausflüge, Sonstige Veranstaltungen
    Eingetragen am
    05.11.2020
    Ort
    Rostock
    Eventlocation
    Heilkundezentrum
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Rostock und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Rostock


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.