Ausstellung "Spuren - Strukturen - abstrakte Gebilde" - Petra Paffenholz & Mathias Pohlmann (Rösrath) - Tickets

Sonntag 08.12.2019, 09:00 Uhr

    Tickets
    Tickets für das Event Ausstellung "Spuren - Strukturen - abstrakte Gebilde" - Petra Paffenholz & Mathias Pohlmann Sonntag 08.12.2019, 09:00, Schloss Eulenbroich
    Ticketfrog Tickets
    Beschreibung

    Ausstellung "Spuren - Strukturen - abstrakte Gebilde" - Petra Paffenholz & Mathias Pohlmann

    Petra Paffenholz und Mathias Pohlmann folgen ihren eigenen Spuren. Sie bereisen Orte, Städte, Länder. Sie nehmen Räume für sich ein, um Strukturales künstlerisch zu gestalten und aufzuzeichnen. Beide wollen im Dialog sowohl in minimalistischer, feiner Zeichenhaftigkeit mit Bleistift (Petra Paffenholz) als auch mit geballter Druckerschwärze (Mathias Pohlmann) einen graphischen Bogen spannen, aus dem sich abstrakte Gebilde entwickeln. Vernissage 8.12.19, 11 Uhr Petra Paffenholz 1955 in Köln geboren. Studium an der FH, freie Kunst und PH auf Lehramt. Tätigkeit u.a. im Bereich Kostümbild bei Film und Theater, Illustratorin, Dozentin VHS. Regelmäßig Ausstellungen und kontinuierlich bildnerisch beschäftigt. Atelier in der Art Factory, Köln-Dünnwald. (www.petra-paffenholz.de.) Auf meinen Reisen finde ich stets Inspirationen, die mich auf meinem künstlerischen Weg vorwärts bringen. In Japan entstanden 2016 die ersten Zeichnungen „BORO balance" (BORO - jap.: Fetzen, Lumpen), die mit feinsten Linien mit minimalen Strichen Strukturen bilden. BALANCE und DYNAMIK gehören zusammen. Nichts Geringeres als das Universum, in dem unser Heimatplanet Erde seine Bahnen zieht, war Inspiration zu dieser Werkgruppe. Alle Sonnen, Planeten, Monde, Galaxien bewegen sich in (überwiegend) harmonischem Miteinander und vollziehen ihren kosmischen Balanceakt zwischen Ausdehnung, Gravitation und Zentrifugalkraft. Dieser natürliche, dynamische, wohl geordnete Prozess existiert seit 4,56 Milliarden Jahren stabil und zuverlässig. Die kleinformatigen Zeichnungen „BORO balance" möchten für dieses außerordentliche Geschehen künstlerische Metapher sein. Alle beteiligten Elemente auf dem Blatt, Linien und Flächen, stehen in dynamischer Balance zueinander. Mathias Pohlmann Geb. 1960 in Wolfsburg, lebt seit 1980 in Köln. Studien: Sport, Germanistik und Kunstgeschichte in Köln und Bonn, freier Künstler seit 1986, Malerei (Mischtechnik), Schriftsteller, Künstlerbücher, Illustrationen, Bücher mit Autoren im Eigenverlag ZYPresse Coeln,1987-1996, 2017-2019, Graphikwerk Coelner Grundbuch 1989-2019. Arbeiten in internationalen privaten und öffentlichen Sammlungen. Regelmäßig Ausstellungen. Buchmessen. Kontinuierlich bildnerisch und literarisch beschäftigt. Atelier in der Art Factory, Köln-Dünnwald. (www.pohlmann-kunst.de) A. und M. Pohlmann erforschten 1989 auf dem Kölner Straßenland die Vielfalt designter Kanaldeckel und deren Strukturen, Zeichen und Ziffern (Chiffren) und druckten ein alternatives Coelner Grundbuch (100 Seiten, Format 50x50cm, Auflage 5 Expl.) mittels dieser Formen per Handdrucktechnik. Das Coelner Grundbuch ist eine künstlerische Vermessung der Unterstadt, eine graphische Sammlung entfunktionalisierter Dokumente des Z...
    Kategorie
    Kunst & Ausstellungen, Ausstellung
    Eingetragen am
    13.06.2019
    Ort
    Rösrath
    Eventlocation
    Schloss Eulenbroich
    Eingetragen von
    Ticketfrog

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Rösrath


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.