Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Museum Göltzsch

  • Schloßstraße 2
    8228 Rodewisch
  • 03744/3 31 86

Museum Göltzsch

Das Museum ist besonders durch Weihnachtsausstellungen bekannt. Ansonsten werden Ausgrabungsstücke aus der Umgebung der ehemaligen Wasserburg Göltzsch gezeigt. (von Sächsische Landesstelle für Museumswesen, Chemnitz) Das im Herrenhaus des ehemaligen Rittergutes Obergöltzsch seit 1951 existierende Museum gewann überregionale Bedeutung und Bekanntheit durch außerordentlich umfangreiche, liebevoll gestaltete Weihnachtsausstellungen mit historischem Spielzeug, Bastel- und Schnitzarbeiten sowie verschiedenen mechanischen Modellanlagen. Damit wird das Museum jährlich zum Anziehungspunkt für viele Familien mit ihren Kindern. Die Tradition des im Territorium heimischen Bastelns werden mit erzgebirgischen Schnitzereien und vogtländischen "Moosmännchen" belegt. Die ständigen Ausstellungen sind den Themen "Geologie und Mineralogie des Vogtlandes", "Bäuerliche Einrichtungsgegenstände" und "Alte Waldgewerbe" zugeordnet. Den eigentlichen Grundstock des Museums bilden jedoch mehrere tausend Ausgrabungsfunde aus der Zeit des 12. bis 17. Jahrhunderts aus der Umgebung der ehemaligen Wasserburg "Göltsch". Sie werden als frühe Zeugnisse der Besiedlung des Territoriums von Rodewisch dem Museumsbesucher gezeigt.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Rodewisch nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Rodewisch nach Genre


Übernachten in Rodewisch


Weitere beliebte Event-Themen in Rodewisch


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.