Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Schinkelhalle

  • Schiffbauergasse 4A
    14467 Potsdam

Schinkelhalle

Das alte Gaswerkgelände aus DDR-Zeiten wurde bis 1994 noch als KGB-Standort genutzt. Seit Anfang der 1990er Jahre tastete sich die freie Kulturszene auf das Industrieareal an der Schiffbauergasse vor und entwickelte zahlreiche Aufführungsorte wie Waschhaus, Fischhaus und Reithalle A+B für theatrale Veranstaltungen. Die Schinkelhalle gilt als größter Veranstaltungsort dieser außergewöhnlichen Theaterstadt am Wasser. Die „Schinkelhalle“ steht unter Denkmalschutz. 1823 durch Carl Hampel nach Entwürfen bzw. unter starkem planerischem Einfluss von Karl Friedrich Schinkel (die Experten streiten noch um den Anteil ....) fertig gestellt, war sie Teil der ursprünglich H-förmigen Reitstallanlage, die ab 1822 auf dem Garnisonsholzhof errichtet wurde. Die „Schinkelhalle“ – der Name hat sich eingebürgert - wurde bereits denkmalgerecht saniert und steht gegenwärtig u. a. für die Internationale Potsdamer Oldienacht zur Verfügung.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Potsdam nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Potsdam nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Potsdam


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.