KulturInvest!-Kongress 2020 (Potsdam) - Tickets

Mittwoch 25.11.2020, 09:00 Uhr

Tickets
Tickets für das Event KulturInvest!-Kongress 2020 Mittwoch 25.11.2020, 09:00, Erlebnisquartier Schiffbauergasse / Kunst-Container vor VW-Design-Center
Ticketfrog Tickets
Beschreibung

KulturInvest!-Kongress 2020

Das Land Brandenburg und die Landeshauptstadt Potsdam holen den 12. KulturInvest!-Kongress mit der 15. Preisverleihung der Europäischen Kulturmarken-Awards vom 25. bis 27. November 2020, unter dem Leitgedanken „Für ein kulturfreundliches Klima und eine klimafreundliche Kultur" nach Potsdam. Darüber hinaus wird der KulturInvest!-Kongress nach hoffentlich überstandener Gesellschaftskrise gemeinsam mit den internationalen Kulturexpert*innen und Teilnehmer*innen Lösungen aufzeigen, um den Kulturmarkt wieder vollständig und nachhaltig in Gang zu bringen. Die Klimastadt Potsdam, mit dem internationalen Kunst- und Kulturquartier Schiffbauergasse als Kongress-Campus, der Nikolaisaal als Veranstaltungsort für die Preisverleihung der Europäischen Kulturmarken-Awards und das Museum Barberini für die Opening-Party sind die idealen Kooperationspartner*innen für Europas führenden Kulturkongress. Weitere Informationen unter www.kulturmarken.de Unter dem Titel „Der innovative Kulturbetrieb. Klimaneutral. Demokratisch. Partizipativ." greift der 12. KulturInvest!-Kongress dieses Thema auf und entwickelt gemeinsam mit über 100 Kulturexpert*innen sowie weiteren 650 Teilnehmer*innen Zukunftsvisionen für einen nachhaltigen Kulturmarkt, der aktiv Teilhabechancen ermöglicht und Demokratisierungsprozesse sowohl in Kulturbetrieben als auch in der Gesellschaft fördert. Dazu gehören zukunftsorientierte Themen wie Green Cultural Management, Green Marketing, Klimaneutrale Kulturimmobilie, Demokratisierung im Kulturbetrieb und Digitalisierung als Motor von Partizipation. Ein Hauptforum im Hans Otto Theater und 15 parallele Fachforen sowie drei praxisorientierte Workshops in sechs weiteren Locations bilden die Säulen der innovativen Kongressarchitektur vom 25. bis 27. November 2020 in der Schiffbauergasse in Potsdam. Darüber hinaus erwartet die internationalen Teilnehmer*innen ein attraktives Rahmenprogramm mit großer Opening Party am 25. November im Museum Barberini mit Führungen und einem prominent besetzten Diskussionspanel sowie die Preisverleihung der 15. Europäischen Kulturmarken-Awards in der „Night of Cultural Brands" am 26. November im Nikolaisaal Potsdam. Das internationale Kunst- und Kulturquartier Schiffbauergasse als das kulturelle Herz Potsdams ist der ideale Veranstaltungsort für den 12. KulturInvest!-Kongress: Neben dem städtischen Hans Otto Theater, dessen Neubau im September 2006 eröffnet wurde, haben sich seit 1992 sechs weitere international agierende freie Kultureinrichtungen in den Bereichen Theater, zeitgenössischer Tanz und Kunst, Musik und Literatur etabliert, die die bewegte Geschichte des Geländes und seine Entwicklung von einer Industriebrache zum lebendigen und vielgestaltigen Kulturstandort widerspiegeln. Der KulturInvest!-Kongress bringt seit dem Jahr 2009 erfolgreich...
Kategorie
Führungen & Vorträge, Business-Treff
Eingetragen am
03.04.2020
Ort
Potsdam
Eventlocation
Erlebnisquartier Schiffbauergasse / Kunst-Container vor VW-Design-Center
Eingetragen von
Ticketfrog
Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Potsdam und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.
JedesTicketZählt

Ähnliche Events in der Nähe


Weitere beliebte Event-Themen in Potsdam


Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.