Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Chris Boettcher: Immer dieser Druck - Stadthalle Penzberg (Penzberg)

Freitag 07.10.2022, 20:00 Uhr

    thumbnail - Chris Boettcher: Immer dieser Druck - Stadthalle Penzberg
    Chris Boettcher: Immer dieser Druck - Stadthalle Penzberg
    Theater & Bühne
    AM
    UM
    Penzberg Stadthalle Penzberg
    1.30 km entfernt
    Tickets Ansehen

    Chris Boettcher: Immer dieser Druck - Stadthalle Penzberg

    Parodie, Musik- und Stand-up-Comedy vom wohl vielseitigsten bayerischen Kabarettisten, Schöpfer zahlreicher Radio-Comedys in Bayern 3 und Bayern1 und Autor des Kult-Songs „In der Pubertät“ und des Wiesn-Hits „10 Meter geh“. Erleben Sie Chris Boettcher mit "Immer dieser Druck!" in der Stadthalle Penzberg.

    Erfolgsdruck, Zeitdruck, Leistungsdruck: 90 % der Deutschen empfinden sich anhaltendem Druck ausgesetzt. Auch Torwart-Titan Oli Kahn klagte in seiner aktiven Zeit nach jedem Spiel über wahnsinnigen, immensen, unglaublichen … Druck! Schon seit Jahren DIE Steilvorlage für Chris Boettcher, der in seinen Radio-Comedys und auf der Live-Bühne nicht nur den Titan unnachahmlich gut in Szene setzt.

    Natürlich leiden in Boettchers neuem Programm „Immer dieser Druck“ auch andere prominente Zeitgenossen unter besagtem Zivilisationsphänomen. Grund genug, dem negativen Druck etwas Positives entgegenzustellen: wahnsinnigen, immensen, unglaublichen Lachdruck!

    DIE TICKETS DER URSPRÜNGLICHEN TERMINE SIND AN DIESEM ABEND GÜLTIG!

    Tickets: ab 26,50 EUR im Kultur-Ticketshop www.kultur-ticketshop.de/penzberg 

    Kategorie
    Theater & Bühne, Comedy & Kabarett
    Eingetragen am
    09.06.2022
    Ort
    Penzberg
    Eventlocation
    Stadthalle Penzberg
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Penzberg


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.