Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Suchtpotenzial (Passau) - Tickets

Samstag 12.11.2022, 20:00 Uhr

    thumbnail - Suchtpotenzial
    Tickets für das Event Suchtpotenzial Samstag 12.11.2022, 20:00, Redoute Veranstaltungssäle
    ab 26,30 €
    Tickets

    Suchtpotenzial

    VOR DEM THEATERVERGNÜGEN EMPFEHLEN WIR:
    SPEISEN IM SCHARFRICHTERRESTAURANT ODER IM ROMANTISCHEN ARKADENINNENHOF. DIENSTAG BIS SAMSTAG AB 17 UHR
    TISCHRESERVIERUNG ERBETEN UNTER 0851 - 35 900

    Foto: Torsten Goltz

    ALARM!!! Sie sind wieder da! Die Musik-Comedy-Queens von SUCHTPOTENZIAL mit ihrem 3. Programm „Sexuelle Belustigung“: Julia Gámez Martín aus Berlin und Ariane Müller aus Ulm sind zwei preisgekrönte Musikerinnen und bundesweit bekannt für ihre Shows voll rabenschwarzen Humors. Wenn diese beiden Ladies ihrer Albernheit freien Lauf lassen, kann auf der Bühne einfach alles passieren: virtuose Gesangsduelle, derbe Wortgefechte und kluges Pointengewitter. Suchtpotenzial werfen dabei alle Konventionen und Klischees über Bord und nichts ist vor ihnen sicher. Von hippen Instagram-Trends über Wagner-Opern und feministischen Anbagger-Tipps bis zum finalen Weltfrieden werden die wirklich wichtigen Themen bearbeitet. Suchtpotenzial sind Meisterinnen der gelebten Neurosen, von absurden Gedankengängen und bewegen sich parkettsicher in allen Musik-Genres. Ihre Musik und Comedy-Texte schreiben Ariane und Julia selber und machen auch sonst alle Stunts selbst. Lassen auch sie sich sexuell belustigen von Suchtpotenzial, dem besten AlkopopDuo der Welt!
    Kategorie
    Theater & Bühne, Bühnenveranstaltungen
    Eingetragen am
    18.06.2022
    Ort
    Passau
    Eventlocation
    Redoute Veranstaltungssäle
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Passau


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.