Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Das BaWü-Menü - zum Fressen gern! (Oberkirch) - Tickets

Donnerstag 08.07.2021, 20:00 Uhr

    thumbnail - Das BaWü-Menü - zum Fressen gern!thumbnail - Das BaWü-Menü - zum Fressen gern!
    Tickets
    Tickets für das Event Das BaWü-Menü - zum Fressen gern! Donnerstag 08.07.2021, 20:00, Burgbühne s´freche hus
    ab 12,00 €
    Tickets
    Beschreibung

    Das BaWü-Menü - zum Fressen gern!

    Ein badisch-schwäbisches Kabarett mit Marlies Blume und Fidelius Waldvogel.

    2022 feiert Baden-Württemberg sein 70-jähriges Bestehen - Steinerne Hochzeit! Das Ministerium für Integration und Völkerverständigung schickt zwei ausgewählte Repräsentanten auf große Jubiläumstournee.

    Zum einen den Ur-Schwarzwälder Fidelius Waldvogel, alias Martin Wangler, bekannt aus der Fernsehserie ,,Die Fallers" und Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2009. Zum anderen die schwäbische Dialekt-Queen Marlies Blume, alias Heike Sauer, bekannt aus verschiedenen SWR-Produktionen und Gewinnerin des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2008.

    Für die Feierlichkeiten müssen große Fragen der badisch-schwäbischen Geschichte geklärt werden: Trollinger oder Gutedel? Spätzle oder Knöpfle? Badisches Schäufele oder Schwäbische Maultaschen? Doch halt! Wer will denn eigentlich dieses Fest? Wer hat uns die Hochzeitssuppe damals eingebrockt und wer löffelt sie nun aus? Hier wird doch nur um den heißen Brei herumgeredet!

    Beim BaWü-Menü wird gefeiert, gelacht, gesungen und getanzt. Es wird geärgert, gereizt, gestritten und gemeinsam gewonnen.
    Kategorie
    Theater & Bühne, Comedy & Kabarett
    Eingetragen am
    28.01.2021
    Ort
    Oberkirch
    Eventlocation
    Burgbühne s´freche hus
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Oberkirch


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.