Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Rückenwind - Benefiz Music Gala (Oberhausen) - Tickets

Sonntag 19.06.2022, 17:00 Uhr

    thumbnail - Rückenwind - Benefiz Music Gala
    Tickets für das Event Rückenwind - Benefiz Music Gala Sonntag 19.06.2022, 17:00, Theater an der Niebuhrg
    ab 29,00 €
    Tickets

    Rückenwind - Benefiz Music Gala

    Spielort:

    Open Air im
    Gartentheater Oberhausen im Park der Niebuhrg
    Niebuhrstraße 61-71
    46049 Oberhausen


    Informationen:

    Ein riesiges Dankeschön gilt allen Mitwirkenden auf, vor und hinter der Bühne, ohne Eure Unterstützung wäre diese Benefiz Music Gala nicht möglich!

    Ihr seid der Rückenwind, der mit der verbindenden Kraft der Musik durch schwere Zeiten trägt! Danke!

    Starke Stimmen für einen guten Zweck:

    Nadine Esser, Finja Esser, Benjamin Hübbertz-Ivartnik, Sebastian Ivartnik, Kira Maxein, Dennis Treiblmair, Guido Peters, Johannes Schroers, Rosaly Oberste-Beulmann, Neeltje Scholz, Maartje Schouten, Lars Schmelzer, Beate Wood, Ramona Kunze, Dorit Olmert, Alexander Palm, Gordon Heckes, u.v.m.

    Das ist unbezahlbar:

    Danke an Holger Hagemeyer und das gesamte Team des Theaters an der Niebuhrg. Mehr Unterstützung geht nicht!



    Der gute Zweck

    Mit einer schweren Erkrankung ändert sich das Leben oft dramatisch. Bisherige Werte, Lebensinhalte und Lebensziele scheinen in Frage gestellt. Denn Krebs betrifft den ganzen Menschen mit seinen Gedanken und Gefühlen, nicht nur den Körper. Die Erkrankung hat Auswirkungen auf die Betroffenen sowie deren familiäres und soziales Umfeld. Sie erfordert eine enorme Anpassungsleistung an eine ganz neue Lebenssituation.

    Der Psychoonkologische Dienst bietet psychologische Unterstützung und Beratung für Betroffene und Angehörige, die sich mit einer Krebserkrankung auseinandersetzen müssen.

    Wir haben hier als Familie von diesem Konzept sehr profitiert und viel Unterstützung erfahren. Die Menschen werden hier in vertrauensvollem Umfeld begleitet. Mit Wertschätzung und ohne Zeitdruck!

    Um das Leistungsspektrum in dieser Form aufrecht erhalten zu können, möchte ich mit dem Erlös gerne einen Beitrag dazu leisten, damit anderen Patientinnen und Patienten diese großartige Form der Hilfe auch weiterhin ermöglicht werden kann.



    Das Konzept

    Die Idee entstand bereits vor gut einem Jahr, zu Beginn meiner Erkrankung. Mit Beginn der Therapie wurde mir schnell bewusst, dass eine Krebsdiagnose bedeutet, einem lebenslangen erbitterten Kampf ausgesetzt zu sein. Denn auch eine Therapie mit der Aussicht auf Erfolg und Heilung gibt niemals Garantie und keine Sicherheit. Deshalb habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie ich das alles verarbeiten kann. Eine Mitleids-Tour veranstalten wollte ich dabei aber nie und ich bin auch kein Typ für Tagebücher oder Internet-Blogs. Vielmehr habe ich nach etwas gesucht, das mir Kraft gibt, auf das ich hinarbeiten und am Ende stolz zurückblicken kann. Mein Ausgleich ist und war immer die Musik. So hart es war, Anfang 2021 krankheitsbedingt alle Auftritte (die trotz Corona möglich gewesen wären) absagen zu müssen, so unendlich dankbar bin ich jetzt, an diesem Punkt zu sein, eine Veranstaltung planen und selbst wieder auf der Bühne stehen zu können. Mit dem Ziel, dabei noch etwas Gutes zu tun.

    Wir werden keine melancholische Trauer-Show veranstalten. Wir werden an diesem Nachmittag einfach gemeinsam mit musikalischer Vielfalt und starken Stimmen das Leben feiern! Mit der Hilfe von Benjamin Hübbertz-Ivartnik (DANKE!!!) ist dabei ein schönes, rundes Konzept mit buntem Genre-Mix entstanden.
    Kategorie
    Partys & Feiern, Ball / Gala
    Eingetragen am
    02.02.2022
    Ort
    Oberhausen
    Eventlocation
    Theater an der Niebuhrg
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Oberhausen


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.