Exkursion zum Terroir am Nahestausee (Niederhausen/Nahe) - Tickets

Samstag 11.04.2020, 13:00 Uhr

    Tickets
    Tickets für das Event Exkursion zum Terroir am Nahestausee Samstag 11.04.2020, 13:00, Bürgerhaus Idstein
    Ticketfrog Tickets
    Beschreibung

    Exkursion zum Terroir am Nahestausee

    Die Landschaft an der Mittleren Nahe - zwischen Rotenfelsmassiv und Lemberg - ist eine einzigartige Mittelgebirgslandschaft, deren Ursprung in einer subtropischen Vulkanlandschaft liegt - Grundlage für die Entstehung eines besonders vielfältiges Terroirs. Unsere Exkursion führt über den Weinwanderweg von Niederhausen nach Oberhausen über die höchst bewertete Kultivierungslage an der mittleren Nahe, der "Hermannshöhle" und zurück. Wir verkosten vier unterschiedliche Weinbergslagen: Rosenheck, Klamm, Hermannshöhle, Felsenberg Treffpunkt: 55585 Niederhausen/Nahe, Parkplatz Bürgerhaus Niederhausen, Schulstraße 17 Dauer: ca. 3,5h / ca. 8km Beitrag: 39,- € für Erwachsene, 12,- € für Kinder bis 12 Jahre inklusive Weinverkostung von 4 Weinen Anmeldeschluss: bis 3 Tage vor der Tour
    Kategorie
    Freizeit & Ausflüge, Wanderung
    Eingetragen am
    20.02.2020
    Ort
    Niederhausen/Nahe
    Eventlocation
    Bürgerhaus Idstein
    Eingetragen von
    Ticketfrog
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Niederhausen/Nahe


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.