nidda erlesen: Kriminacht (Nidda) - Tickets

Donnerstag 22.10.2020, 20:00 Uhr


  • Hinter dem Brauhaus 15
    63667 Nidda
    thumbnail - nidda erlesen: Kriminachtthumbnail - nidda erlesen: Kriminacht
    Tickets
    Tickets für das Event nidda erlesen: Kriminacht Donnerstag 22.10.2020, 20:00, Bürgerhaus
    ab 13,00 €
    Tickets
    Beschreibung

    nidda erlesen: Kriminacht

    Ein Novum bei nidda erlesen: Vier erfolgreiche Krimi-Autor*innen präsentieren ihre aktuellen, in Hessen verorteten Krimis. Jan Costin Wagner stellt seinen psychologisch raffinierten Roman „Sommer bei Nacht“ vor, Tim Frühling überzeugt mit einem Mix aus Spannung und Humor rund um den Hessentag während Charly Wetter seinen Kommissar Worstedt (heimlich „Worschtfett“ genannt) zu Ermittlungen in die „Frankfurter Bronx“, ins Gallusviertel schickt. Uli Aechnter hingegen nimmt in ihrem Roman „Die Bach runter“ die abgedrehte „Prepper“-Szene, die sich auf das nahende Weltende vorbereitet, ins kriminalistische Visier.
    Weitere Infos und Hygiene-Konzept unter www.bad-salzhausen.de
    Kategorie
    Theater & Bühne, Lesungen
    Eingetragen am
    03.07.2020
    Ort
    Nidda
    Eventlocation
    Bürgerhaus
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Nidda und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Nidda


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.