Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in München und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

Buddhistisches Zentrum München

  • Gabelsbergerstr. 52
    80333 München
Beschreibung

Buddhistisches Zentrum München

Das Buddhistische Zentrum in der Gabelsberger Straße gehört der Karma Kagyü Linie (gespr. Karma Kadschü) an. Sie ist eine der vier großen buddhistischen Schulen Tibets und vermittelt vor allem den Diamantweg-Buddhismus, der heute in Europa am meisten verbreitet ist. Spiritueller Leiter ist Lama Ole Nydahl. 1969 begegneten er und seine Frau Hannah auf ihrer Hochzeitsreise durch Nepal dem 16. Karmapa, der neben dem Dalai Lama das wichtigste Oberhaupt des tibetischen Buddhismus ist. Die beiden wurden die ersten westlichen Schüler Karmapas, es folgten abenteuerliche Lehrjahre im Himalaya. Karmapa bat Ole Nydahl schließlich, die Lehre in den Westen zu bringen.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in München nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in München nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in München


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.