Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Zur See (München) - Tickets

Samstag 28.01.2023, 17:00 Uhr

    thumbnail - Zur See
    Tickets für das Event Zur See Samstag 28.01.2023, 17:00, Literaturhaus München
    ab 5,00 €
    Tickets

    Zur See

    Ihre Romane »Altes Land« und »Mittagsstunde« machten sie zur Bestseller-Autorin, ihr dritter Roman »Zur See« (Penguin) wurde gleich nach Erscheinen im Herbst 2022 von Leser*innen und Kritik gefeiert: Dörte Hansen. Von Buch zu Buch bewegte sie sich weiter in nördliche Richtung, vom Alten Land »rauf« nach Schleswig-Holstein hinein ins (fiktive) Dorf Brinkebüll, und dann immer weiter seewärts – auf eine (namenlose) Nordsee-Insel. Sie erzählt von der Familie Sander, die dort seit Generationen lebt, in einem alten Haus, einem der ältesten der Insel. Mit der Fähre kommen die Touristen. Und es kommen Veränderungen, die tief eingreifen – in die alten Gesetze der See, die sich tief einschreiben in die Menschen und Familien.

    EINTRITT:
    SAALTICKET: EURO 15.- / 10.-
    STREAMTICKET: EURO 5.- (Einzelticket) [s] EURO 10.- (Paarticket) [s] EURO 15.- (Family & Friends)
    Alle Tickets zzgl. 2.- ReserviX-Servicegebühr/Buchung

    Der Stream kann bis 5 min. vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden & steht Ihnen dann 72 h zur Verfügung.

    ZUGANG ZUM STREAM über folgende Seite: streaming.reservix.io/e2026534. Hier müssen Sie Ihren vierstelligen Zugangscode eingeben, den Sie mit Kauf des Stream-Tickets erhalten. UND LOS GEHTS! Der STREAM startet etwa 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

    Veranstalter: Stiftung Literaturhaus

    {Foto: Dörte Hansen © Sven Jaax}
    Kategorie
    Theater & Bühne, Lesungen
    Eingetragen am
    02.12.2022
    Ort
    München
    Eventlocation
    Literaturhaus München
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in München


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.