Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst

  • Am Bauernmuseum 02
    8258 Landwüst

Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst

Ausgestellt sind hier eine Vielzahl von Exponaten zur Arbeitsweise und Lebensweise der bäuerlichen Bevölkerung des Vogtlandes vom Anfang des 19. bis zu den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts. Das vogtländische Freilichtmuseum mit den Museumsteilen Landwüst und Eubabrunn repräsentiert die volkskundlich spezifische Landschaft des oberen Vogtlandes. Museumsgründer war der Landwüster Bauer Walter Wunderlich, der zunächst lediglich eine Ortschronik schreiben wollte und dabei begann, Sachzeugen des bäuerlichen Lebens zu sammeln. Zur Unterbringung diente ein Wohnstallhaus von 1782 mit Egerländer Fachwerkgiebel und Umgebinde. Im Jahre 1968 wurde dann mit diesem Haus das Vogtländische Bauernmuseum begründet, welches sich durch weitere umgesetzte und gestaltete Gebäude zum Freilichtmuseum entwickelte. Mit 700 qm Ausstellungsfläche in den Gebäuden erlebt der Besucher heute das "Tripfhäusel", mehrere Scheunen und ein ländliches Wohnhaus, eingerichtet im Stil der 20er Jahre, das Haus eines Geigenbauers mit original eingerichteter Bogenmacher- und Schusterwerkstatt unseres Jahrhunderts.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Markneukirchen nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Markneukirchen nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Markneukirchen


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.