Zum MenüZum InhaltZum Footer
https://veranstaltungen.meinestadt.de/marbach-am-neckar/event-detail/34610208/96728976?
Event
Location

Emilia Galotti von Tobias Frühauf (Marbach am Neckar) - Tickets

Sonntag 22.07.2018, 20:00 Uhr

    Tickets
    Tickets für das Event Emilia Galotti von Tobias Frühauf Sonntag 22.07.2018, 20:00, Burgplatz Marbach a.N.
    ab 22,00 €
    Tickets
    Beschreibung

    Emilia Galotti von Tobias Frühauf

    Durch Schillers Geburt hat Marbach eine historische und kulturelle Bedeutung. Zwei junge Theatermacher, ein Kulturverein und eine Vision. Der Marbacher Kulturverein Südlich vom Ochsen und die Stadt Marbach veranstalten in künstlerischer Zusammenarbeit mit dem jungen Theaterlabel Tacheles und Tarantismus die ersten Marbacher Theaterfestspiele. Für vier Wochen, vom 28. Juni bis zum 22. Juli 2018, weht Festspielflair durch die Straßen Marbachs. Die Veranstaltungen finden im Herzen der historischen Altstadt auf dem malerischen Burgplatz als Open-Air-Theater und nur wenige Schritte entfernt im historischen Schlosskeller statt. Neben internationalen professionellen Schauspielern, die für diese Zeit engagiert sind, erhalten Schauspielnachwuchstalente und Newcomer eine Plattform. Auf künstlerisch hohem Niveau wird die Spielzeit ein vielseitiges Programm bieten, dessen Spektrum vom zeitgenössischen Experimentaltheater bis hin zum VaudevilleChansonabend reicht. Die Marbacher Theaterfestspiele sind ein einmaliges Theatererlebnis inmitten der mittelalterlichen Schillerstadt am Neckar.

    Zum Stück „Emilia Galotti“:

    »Mit dem Menschsein, ist das Verlieren prädestiniert – es gibt kein Heldentum.«

    Wirtschaftliche Rezession. Ein vergessener Kleinstaat im Nirgendwo, der die besten Zeiten längst hinter sich gelassen hat. Oberhaupt Senator Hettore Gonzaga begehrt die bürgerliche Emilia aus dem Hause Galotti. Mithilfe seines korrupten Finanziers Marinelli schmiedet er ein Komplott, um das Herz der Angebeteten zu gewinnen. Doch Marinelli verfolgt eigene Pläne und nutzt Gonzagas Liebeswahn für seine intriganten Machenschaften. Der Klassiker der Aufklärung erhält einen neuen Anstrich und präsentiert sich als groteskes Schauspiel, in dessen Fokus kontemporäre Themenkomplexe wie Lobbyismus, Staatswillkür und die Privatisierung des Einzelnen stehen. Doch wie positioniert sich eine Emilia in dieser Umwelt, die in einer fremdgesteuerten Tragödie der Leidenschaften Einblicke in ein kaputtes System erhält?


    Regie: Philipp Wolpert
    Dramaturgie: Tobias Frühauf
    Bühnenbild: Felix und Manuel Seiter

    Einlass: 18.30 Uhr
    Dauer: ca. 150 min. (eine Pause)
    Ähnliche Events:
    Leider hat Deine Suche kein Ergebnis geliefert. Bitte überprüfe noch mal Dein Suchwort auf Eingabefehler, versuche eine ähnliche Kategorie oder wähle einen anderen Ort in der Nähe.
    0 Treffer

    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.

    Kategorie
    Theater & Bühne, Theater
    Eingetragen am
    04.03.2018
    Ort
    Marbach am Neckar
    Eventlocation
    Burgplatz Marbach a.N.
    Eingetragen von
    Logo

    Beliebt in Marbach

    Übernachtungen Marbach am Neckar

    nach oben