Das Stadlfest - unterwegs 2020 präsentiert von Andy Borg (Löbau) - Tickets

Freitag 10.01.2020, 16:00 Uhr

    Tickets
    Deutschlandweite Termine
    Tickets für das Event Das Stadlfest - unterwegs 2020 präsentiert von Andy Borg Freitag 10.01.2020, 16:00, Messe- und Veranstaltungshalle
    Beschreibung

    Das Stadlfest - unterwegs 2020 präsentiert von Andy Borg

    Nach dem großen Erfolg der Stadlzeit Tournee im Frühjahr 2019 bringt Andy Borg Ihnen auch 2020, gemeinsam mit vielen Stars, die stadlige Stimmung in die Konzertsäle.

    „Das Stadlfest – unterwegs“, so heißt die Tour im Frühjahr 2020, mit der TV Moderator und Entertainer Andy Borg wieder in vielen Städten Deutschlands gastieren wird.

    Der König des Musikantenstadls, hat sich auch dieses Mal tolle musikalische Gäste eingeladen, so dürfen sie sich freuen auf Monique – die charmante und fesche Sängerin aus der Schweiz, auf die Geschwister Niederbacher aus Südtirol und auf das Duo Judith & Mel aus dem hohen Norden. Andy Borg serviert seine größten Hits und entfacht so ein großes musikalisches Feuerwerk. Dazu führt er charmant durch die Show und das mit einer gehörigen Portion Spaß. Er sorgt sicher für die ein oder andere spontane Überraschung im Publikum.

    Feiern sie mit Andy Borg und seinen Gästen ein großes Stadlfest mit viel Musik, super Stimmung und bester Unterhaltung. Freuen sie sich auf einen unvergesslichen Nachmittag mit ihren Stars - live und hautnah.

    Lassen sie sich dieses einmalige Konzerterlebnis nicht entgehen und sichern sie sich schon jetzt ihre Tickets, denn die Nachfrage ist bereits sehr groß.
    Kategorie
    Konzerte, Volksmusik
    Eingetragen am
    19.03.2019
    Ort
    Löbau
    Eventlocation
    Messe- und Veranstaltungshalle
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Löbau


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.