Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Semâ - Zeitgenössischer Tanz mit Live-Musik (Leverkusen) - Tickets

Donnerstag 12.12.2024, 19:30 Uhr

    thumbnail - Semâ - Zeitgenössischer Tanz mit Live-Musik

    Semâ - Zeitgenössischer Tanz mit Live-Musik

    Compagnie Linga (CH)
    - Deutsche Erstaufführung -
    Idee und Choreographie: Katarzyna Gdaniec und Marco Cantalupo. Musik (live): Mathias Delplanque, Philippe Foch. Licht: German Schwab. Kostüme: Geneviève Mathier

    Sema heißt der Tanz der wirbelnden Derwische und ist Titel wie Symbol der neuen Produktion der Compagnie Linga. Katarzyna Gdaniec und Marco Cantalupo nehmen die Tanzsprache der Derwische auf und erforschen dabei die Gesetze von Gruppenbewegung und kollektivem Bewusstseins im Raum. Die Suche nach Harmonie in der Gruppe lässt aus Soli Duette werden, die sich zu Ensemble-Choreographien entwickeln, dann wieder auseinanderdriften und erneut zusammenfinden. Spannungs-bögen und Tempi werden maßgeblich von dem außerordentlichen Perkussionisten Philippe Foch zu-sammen mit Matthias Delplanque mitgeprägt. Foch arbeitet im Bereich des Jazz und in der freien und elektronischen Musik (daher der Kontakt zu Delplanque). Er ist einer der wenigen französischen Per-kussionisten, der virtuos Tablas spielt; die indische Musik erlernte er über viele Jahre vor Ort von Pandit Shankar Ghosh u.a. Dazu gehört, dass Tabla-Spieler die Schläge und Schlagkombinationen mit Sprechsilben (Bols) begleiten, so dass Musik und Rhythmus auch von der Stimme aufgenommen wird. Ein mitreißendes Erlebnis!
    Foto: Gregory Batardon

    18:45 Uhr Werkeinführung mit Choreograph Marco Cantalupo
    Tickets für das Event Semâ - Zeitgenössischer Tanz mit Live-Musik Donnerstag 12.12.2024, 19:30, Forum Leverkusen
    Kategorie
    Kultur, Ballett & Tanz
    Eingetragen am
    13.06.2024
    Ort
    Leverkusen
    Eventlocation
    Forum Leverkusen
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Leverkusen


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.