Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Leipzig und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

Museum für Völkerkunde zu Leipzig

  • Täubchenweg 2
    4009 Leipzig
Beschreibung

Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Die Sammlungen des Museums umfassen ca. 190000 Objekte sowie ca. 65000 Fotos, Negative, Dias, Tondokumente, Filme und andere Archivalien über Völker aus Asien, Afrika, Amerika, Australien, Ozeanien und aus Europa. Die Gründung des Museums erfolgte 1869 durch einen privaten, seit 1873 "Museum für Völkerkunde in Leipzig" genannten Verein. Der Grundstock für die Sammlungen des Museums wurde durch den Kauf der kulturhistorischen Sammlung des Hofrats Dr. Klemm gelegt. Ziel war es, die Kultur und Lebensweise der gesamten Menschheit darzustellen, um so den Bildungsdrang und Ziel des Bürgertums - vor allem der Bürger der Handelsstadt Leipzig - zu entsprechen. Aus diesem Grunde wurde dieses Vorhaben auch von Industrie und Handel gestützt und gefördert. Heute umfassen die Sammlungen des Museums ca. 190000 Objekte sowie ca. 65000 Fotos, Negative, Dias, Tondokumente, Filme und andere Archivalien über Völker aus Asien, Afrika, Amerika, Australien, Ozeanien und aus Europa. Sammlungsschwerpunkt sind hierbei vor allem das letzte Drittel des 19. Jahrhunderts und das erste Drittel unseres Jahrhunderts.
Adventskalender von meinestadt.de

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Leipzig nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Leipzig nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Leipzig


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.