Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Künzelsauer Burgfestspiele 2020 - Der Justizmord von Hall (Künzelsau) - Tickets

Freitag 16.07.2021, 20:00 Uhr

    Tickets für das Event Künzelsauer Burgfestspiele 2020 - Der Justizmord von Hall Freitag 16.07.2021, 20:00, Schloß Stetten - Freilichtbühne
    Künzelsauer Burgfestspiele 2020 - Der Justizmord von Hall
    Theater & Bühne
    AM
    UM
    Künzelsau Schloß Stetten - Freilichtbühne
    3.14 km entfernt
    Tickets Ansehen

    Künzelsauer Burgfestspiele 2020 - Der Justizmord von Hall

    Seit dem Jahr 1989 organisieren die Künzelsauer Burgfestspiele Schloß Stetten e.V. eine Freilichttheatersaison im 600 Zuschauer fassenden Burggraben des Künzelsauer Teilortes Schloß Stetten. Im Jahr 2020 wird zwischen dem 15. Und 30. Juli „Der Justizmord von Hall“ aus der Feder von Dr. Wolfgang v. Stetten aufgeführt. Das historische Stück spielt um das Jahr 1430 und beruht auf einer wahren Begebenheit.

    Im Streit mit dem Stättmeister (Bürgermeister von Schwäbisch Hall) kommt es zu Auseinandersetzungen mit tödlichem Ausgang.

    Angeblich hatte Hans v. Stetten absichtlich beim Gottesdienst der Ehefrau des Stättmeisters auf den Schleier getreten, damit dieser verbrannte. Wegen dieser Tat wurde Hans v. Stetten hingerichtet.

    Jahrelang kämpfte seine Witwe und ihr Sohn um Rehabilitation. Das kaiserliche Gericht hob nach 5 Jahren das Urteil auf, sprach den Stättmeister und die Ratsherren für schuldig und verurteilte sie zum Tode.

    Ob diese Strafe vollstreckt wurde oder nicht, zeigt das spannende Stück im romantischen Burggraben von Schloß Stetten im Juli 2020.
    Kategorie
    Theater & Bühne, Theater
    Eingetragen am
    06.12.2019
    Ort
    Künzelsau
    Eventlocation
    Schloß Stetten - Freilichtbühne
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Künzelsau


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.