Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Königswinter und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

Schloss Drachenburg

  • Drachenfelsstraße 118
    53639 Königswinter
Beschreibung

Schloss Drachenburg

Mit Ihrem Besuch auf Schloss Drachenburg verbinden Sie die kulturellen Reize von Schloss und Park, von Museum und Geschichte mit dem intensiven Erlebnis der freien Natur. Auf halber Höhe zum Drachenfels liegt, weithin sichtbar, Schloss Drachenburg, ein Inbegriff der Rheinromantik des späten 19. Jahrhunderts. Inmitten des ältesten Naturschutzgebietes Deutschlands ließ sich der Finanzier Stephan von Sarter 1882-1884 einen Wohntraum in opulenter Gründerzeitarchitektur erbauen. Schloss Drachenburg, eine Synthese aus Schloss-, Burg- und Villenbau, erlebte eine wechselvolle Geschichte. Es diente u.a. als katholisches Internat, NS-Kaderschule und Ausbildungsstätte der Dt. Bundesbahn. Heute gehört das Schloss der NRW-Stiftung, die es zusammen mit dem Land NRW und der Stadt Königswinter umfassend restaurieren lässt. Beeindruckend sind der Panoramablick vom Nordturm über Rheintal und Siebengebirge, die Gartenanlagen ebenso wie die Venusterrasse. Eine Sonderausstellung veranschaulicht die praktische Arbeit der Denkmalpflege und die Schlossgeschichte.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Königswinter nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Königswinter nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Königswinter


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.