Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Köln und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

Das Ding

  • Hohenstaufenring 30-32
    50674 Köln
Beschreibung

Das Ding

Die 60er waren das Jahrzehnt der Studenten. Überall entdeckten Studenten, und die es werden wollten, die Lust am Feiern. In Köln entstand das heute überregional berühmte "Kwartier Latäng". Kaum verwunderlich, dass es auch Studenten waren, die 1968 "Das Ding" ins Leben riefen. Viel Party für wenig Geld, und das Ganze von Studenten für Studenten war die Devise- und sie ist es bis heute geblieben. Fast jeder in Köln Studierende oder Studierte hat es im Zuge seiner Unilaufbahn als ein "Muß" empfunden, einmal einen Abend im Ding zu verbringen, wacht dann zehn Jahre später auf und ist immer noch da.So Mancher fand hier schon den Partner fürs Leben - oder wenigstens für ein paar schöne Stunden. Wer "Das Ding" betritt, lernt Leute kennen- ob er will oder nicht. Hier kann jeder seiner Traumfrau für 50 Cent ein Glas Sekt ausgeben und schon ist man im Gespräch. Gerüchten zur Folge sollen hier auch schon Babys gezeugt worden sein. (Habt Ihr schon mal eure Eltern gefragt, ob sie sich im Ding kennengelernt haben?). Auch die vorwiegend aus Studenten bestehende Crew verdient sich ihr Mensamahl im Ding. Ob an der Theke, als DJ oder im Security Bereich - ca. 45 Mitarbeiter kümmern sich von dienstags bis samstags darum, so schnell wie möglich eurer Trink- und Feierlaune nachzukommen. Und auch hier ist es dasselbe: manch einer suchte im ersten Semester einen Job fürs Wochenende und kündigte bei Erhalt seines Doktortitels. Jeden Abend ist unser Musikrepertoire breit gefächert, und Ihr könnt durch Eure Wünsche das Programm mit gestalten. Wer Geburtstag hat, heiraten möchte oder endlich sein Examen geschafft hat, kann nach einer Durchsage vom DJ mit dem Rest der Gäste anstoßen. Frei nach unserem Dienstagsmotto "Egal": "Das Ding" verleiht eben Flügel, und wenn sich bei manch einem die Regelstudienzeit drastisch verlängert - wir weisen jede Schuld von uns. Eure Eltern werden Verständnis dafür haben, haben sie "Das Ding" doch oft selbst noch in feucht-fröhlicher Erinnerung.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Köln nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Köln nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Köln


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.