The Cures B-Side of The Cure Tribute (Kassel) - Tickets

Freitag 11.09.2020, 20:00 Uhr

    Tickets
    Deutschlandweite Termine
    Tickets für das Event The Cures B-Side of The Cure Tribute Freitag 11.09.2020, 20:00, Panoptikum Club
    Beschreibung

    The Cures B-Side of The Cure Tribute

    The Cures (B Side Songs from The Cure)

    Ein feines Cover-Projekt, das sich dem Oeuvre von The Cure widmet und den Geist der legendären Wave-Götter wiederbelebt.
    Spricht man von The Cure, denkt man an die unverwechselbare und unnachahmliche Stimme von Robert Smith. Imitation oder gar Parodie verbieten sich, nur gut, dass es sich bei Daniel Coletti um einen vokalen Seelenverwandten zu handeln scheint.
    Dabei geht es den The Cures nicht hauptsächlich darum, reine Klone ihrer Helden zu sein. Viel wichtiger ist ihnen, mit sphärischen Klängen und Soundflächen die einzigartige Atmosphäre der Cure-Songs zu erzeugen und diese auf das Publikum zu übertragen. Und dies ganz im Electro Stil.
    Somit sind die eigentlichen Stars des Abends die unvergänglichen Songs von The Cure, die Generationen von Gothic/Alternative/Pop-Bands bis heute geprägt haben.
    Intensive Musik, die mit lyrischen Texten von der Bühne aus auf euch zurast! The Cures überschwemmt euch mit treibenden Beats und tiefen Bässen, kippt euch dichten und kraftvollen Sound über die Häupter und lässt euch Synthesizer und psychedelische Gitarrenriffs um die Nase wehen!“

    Alien-Ghost (Science Fiction Electronic Wave Music)

    Alien-Ghost führt euch mit tanzbaren Beats zu einer Reise durch das Multiverse. Alien-Ghost sind auf einen kosmischen Staub aus dem Weltraum und der Zeit gekommen, um eine interkosmische Verbindung herzustellen, um eine interstellare Botschaft auf der Erde durch Kunst zu erweitern.
    Willkommen in Ihrem interkosmischen ersten Kontakt ... nehmen Sie an einer Reise durch das sich stetig erweiternde Universum teil und kommen Sie tief in interstellare kosmische Kunst.
    Eine Intergalaktische Komposition aus Klang und Tanzperformance.

    Fuck je t'aime (Jazz Punk)

    Fuck je t'aime gibt es seit 2014 mit verschiedenen Besetzungen. Live Konzerte in Abrisshäusern, Schluchten, Kneipen und Lesebühnen sorgten für viel Kult Status.
    Ihre erste Debüt EP ist in den Startlöchern.
    Thorsten Breustedt, Florian Seefeld und Thomas Schneider.
    Kategorie
    Konzerte, Weitere Musikrichtungen
    Eingetragen am
    09.10.2019
    Ort
    Kassel
    Eventlocation
    Panoptikum Club
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Kassel und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Umfrage – Online Events eine Bereicherung?

    Online-Konzert, Online-Sportkurs, Online-Party – uns interessiert deine Meinung! Wir möchten dir gerne 4 Fragen zum Thema Online Events stellen.
    Deine Angaben werden anonym behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

    Kennst du das Online Events Angebot von meinestadt.de?

    Hier fehlt noch deine Auswahl.

    Wie oft hast du im Jahr 2020 an Online Events teilgenommen?

    Hier fehlt noch deine Auswahl.

    Würdest du Online Events in Zukunft nutzen wollen, auch wenn "normale" Events wieder vollständig zugelassen sind?

    Hier fehlt noch deine Auswahl.

    Welche Kategorien von Online Events sind besonders interessant für dich? (optional)

    Hier fehlt noch deine Auswahl.
      Zurück


    Weitere beliebte Event-Themen in Kassel


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.