Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

The 7 Fingers (Karlsruhe) - Tickets

Mittwoch 15.09.2021, 20:00 Uhr

    thumbnail - The 7 Fingersthumbnail - The 7 Fingers
    Tickets für das Event The 7 Fingers Mittwoch 15.09.2021, 20:00, Kulturzentrum Tollhaus
    ab 31,80 €
    Tickets

    The 7 Fingers

    Seit vielen Jahren gehören The 7 Fingers/Les 7 Doigts de la main aus Montreal zur Weltspitze des zeitgenössischen Zirkustheaters. In ihrer Produktion "Passengers" widmet sich die franko-kanadische Truppe dem Reisen. Züge sind nicht nur Transportmittel – sie sind und waren auch schon immer Vehikel für unsere Träume und Sehnsüchte, Symbole des Reisens in ferne Länder und andere Zeiten. In „Passengers“ begibt sich eine Gruppe von Fremden in einem Abteil gemeinsam auf die Reise. Ihre Gründe für den Aufbruch und die Abschiede oder die Heimkehr und das Wiedersehen sind so unterschiedlich wie ihre Wahrnehmung dessen, was am Fenster vorbeizieht. Alle verbindet aber dieser Moment zwischen zwei Leben, der Schwebezustand zwischen Abfahren und Ankommen. In einer aufregenden Kombination aus zeitgenössischem Tanz, Akrobatik und Theater nehmen die kanadischen Künstler ihr Publikum mit auf eine Reise – eine wunderbare Mischung aus Zugfahrt und Road-Movie. Die Performances von The 7 Fingers kombinieren spektakuläre Artistik, geniale Bühnenbilder und alle Kraft und Schönheit des Zirkustheaters. „Once again, they have drawn on their wildest imagination and created a show that keeps spectators enthralled”. (MAT TV, Canada)

    Original Idee, Regie und Choreografie: Shana Carroll
    Assistenz: Isabelle Chassé
    Koproduzenten: TOHU / Montreal, Canada, ArtsEmerson / Boston, USA, Moscow Musical Theatre
    Ausführende: Louis Joyal, Anna Kichtchenko, Maude Parent, Pablo Pramparo, Samuel Renaud, Brin Schoellkopf, William Underwood, Sabine Van Rensburg, Marilou Verschelden
    Tour manager: Guillaume Biron
    Technischer Direktor: Michel Bisson
    Video und Sound: Didier Bergeron
    Licht: Gabriel Fournier-El Ayachi
    Rigger: Pascal Lacas
    Szenografie: Ana Cappelluto
    Musikalische Leitung: Colin Gagné
    Video Designer: Johnny Ranger
    Licht Designer: Éric Champoux
    Kostüme: Camille Thibault-Bédard
    Coach: Francisco CruzTexte: Shana Carroll and Conor Wild
    Projekt Manager: Sabrina Gilbert Simon Lachance

    90 Minuten
    Ohne Altersbeschränkung

    English version:
    Departure vs. transit vs. arrival. Chance vs. choice vs. destiny. Stillness vs. acceleration. Reflection vs. transparency. Familiar vs. foreign. Private vs. public. Confinement vs. border-crossing. Bright headlights vs. tunnel-darkness. Past vs. future… Our fascination with trains is both a nostalgic one — dreams of another era, another land — and a symbolic one: life happens along this track of sorts, twisting and turning through valleys and plains. We speed through lands all the while staring out the window, at the reflection of our very own eyes superimposed upon the shifting landscape. Tearful goodbyes, anticipatory reunions. Fateful encounters inside the cabin. A community of strangers with one thing in common: we all have somewhere to go. Our reasons for leaving may differ but we are joined in a moment of suspended limbo between two lives, as we say goodbye to one and prepare for another.The 7 Fingers is an arts collective unlike any other. In 2002, the 7 founders set out to redefine circus by stripping down the spectacle to its thrilling essence. The contemporary company tells stories using death-defying acrobatics with a life-affirming theatricality that is unique to The 7 Fingers. Since its inception, the company has expanded from its own signature touring shows to creating theatrical experiences as diverse as the very artistic directors themselves: original productions varying from intimate one-man shows to large-scale a...
    Kategorie
    Musicals & Shows, Zirkus
    Eingetragen am
    02.08.2021
    Ort
    Karlsruhe
    Eventlocation
    Kulturzentrum Tollhaus
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Karlsruhe


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.