WIR warten aufs CHRISTKIND (Holle)

Samstag 30.11.2019, 16:00 Uhr

Beschreibung

WIR warten aufs CHRISTKIND

"WIR warten aufs CHRISTKIND" Wie Anita beinahe keinen Eierlikör bekommt, Magda die Zimtsternkrise bewältigt, Hausmeister Schall den Pastor sucht und am Ende alles singt und lacht bis die Nadeln tanzen! Es weihnachtet im Herz-Maria-Jesu-Altenheim. Die Bewohner freuen sich aufs traditionelle Päckchen-Wichteln, Heimleiterin Löhlein weilt nach wie vor in der Geschlossenen und Pastor Laube muss seine Strohsterne dieses Jahr in ein vergittertes Fenster hängen. Wie gut, dass Bürohilfskraft Magda Anderson und ihre beste Freundin, die leicht vergessliche ungarische Exil-Chansonette Anita Palmerova, alles im Griff haben. Das Kaminzimmer ist geschmückt, die Familienangehörigen sind satt und die eingeladenen Obdachlosen freuen sich, dass es schön warm und trocken ist. Jetzt noch schnell die Guitarre stimmen und dann kanns losgehn mit der Bescherung und dem frohen Singen. Doch halt! Wo bleibt der Weihnachtsbaum? Wer stiehlt unausgesetzt Zimtsterne? Wieso kann Magda nicht einmal mit Anita zusammensitzen, ohne ständig Eierlikör trinken zu müssen?! Flüstergans und Frau Kochslowski, Weihnachtstanz und Radomil - wenn das Herz-Maria-Jesu-Heim Weihnachten feiert, lacht selbst das gestrickte Jesulein Tränen. Ohne Hemmungen - mit Tanz, Musik und Humor laden Anita und Magda in ihre ganz persönlichen Festtagsdramen ein. Und am Ende, bei Eierlikör und Kuchen, wird's doch noch richtig weihnachtlich - mit Christkind, Gitarre und Weihnachtsbaum. Wehmut und Freude, Lachen und Besinnlichkeit - alles das macht Weihnachten aus. Und alles das haben DIE BöSEN SCHWESTERN mit ihrer Weihnachts-Komödie im Paket. Fröhliche Weihnachten!! Buch, Regie & musikalische Arrangements: Adrian Anders Produktion: theater DIE BöSEN SCHWESTERN
Kategorie
Theater & Bühne, Comedy & Kabarett
Eingetragen am
06.04.2019
Ort
Holle
Eventlocation
Schäferscheune Sillium
Eingetragen von
Ticketfrog

Ähnliche Events in der Nähe


Weitere beliebte Event-Themen in Holle


Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.