Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.
Event
Location

Fontane.Reloaded | Bariton, Klavier und Navigationsgerät (Blumenthal b Pritzwalk) - Tickets

Samstag 16.11.2019, 16:00 Uhr

    Tickets
    Deutschlandweite Termine
    Tickets für das Event Fontane.Reloaded | Bariton, Klavier und Navigationsgerät Samstag 16.11.2019, 16:00, Schloss Wolfshagen
    ab 24,00 €
    Tickets
    Beschreibung

    Fontane.Reloaded | Bariton, Klavier und Navigationsgerät

    Das Duo Puttkammer & Pronina navigiert den Besucher auf einer individualisierten Konzertwanderung durch die Mark Brandenburg. Die verschiedenen Stationen widmen sich kurzen literarischen Schmuckstücken von Theodor Fontane und verbinden diese mit romantischen Liedkompositionen von Schubert, Schumann und Wolf, sowie der ein oder anderen Volksweise aus dem 19. Jahrhundert.

    Auf einer in den Konzertsaal projizierten digitalen Landkarte vollzieht sich eine musikalische Konzertwanderung zu Schlössern, Herrenhäusern und landschaftlich markanten Orten der Mark Brandenburg. Die Besucher können während der Veranstaltung die Stationen der gemeinsamen Reise partizipativ mitbestimmen. Vor dem eigentlichen Konzert sind die Zuhörer eingeladen, mit einer kleinen Landkarte (Print) sich eine individuelle musikalisch - literarische Wanderroute durch die Mark zusammenzustellen, die nach kurzer Auswertung somit den Ablauf und die Abfolge der Stationen des Abends direkt vom Publikum bestimmen lässt.

    In diesem Projekt widmen sich die Festspiele Mark Brandenburg dem Fontane-Jahr 2019 und bringen unter anderem Fontanes „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ in einer musikalisch-medialen Reise auf die Bühne. Das Interaktive Format sowie die Nutzung zeitgemäßer Technologien wie Gewohnheiten schaffen eine zeitenübergreifende Klammer zu den Texten von Theodor Fontane sowie dem romantischen Liedrepertoire des 19. Jahrhundert.


    Besetzung:

    Burkhard v. Puttkammer (Cello)
    Alina Pronina (Klavier)


    Künstlerinfo:

    Alina Pronina (Klavier)
    In Kiew geboren, erhielt die aus der Ukraine stammende Pianistin mit fünf Jahren ihren ersten Klavierunterricht. Von 1997 bis 2000 studierte sie am dortigen R. M. Gliere-Konservatorium und besuchte Meisterkurse bei D. Joffe, N. Fischer, B. Goetzke und L. Berman. 2006 legte sie nach fünfjährigem Studium in der Klasse von Prof. Galina Iwanzowa an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin ihr Diplom und 2008 das Konzertexamen ab. Während der Studienjahre gewann sie die Prämie „Vox Populi“ beim Kiewer Festival „Regina and Vladimir Horowitz- in Memoriam“ (1997) und wurde Preisträgerin bei den internationalen Wettbewerben „Tradition und Gegenwart“ in St. Petersburg, Russland (1995), „Kunst des 21. Jahrhunderts“ in Worsel, Ukraine (1999) sowie dem Internationalen Wettbewerb für junge Pianisten in Ettlingen, Deutschland (2002). In 2007 gewann sie den Berliner Steinway-Wettbewerb und wurde Stipendiatin von „Yehudi Menuhin-Live Music Now e.V“ .
Seit 2009 spielte sie im Rahmen diverser Theateraufführungen mit der Staatskapelle Berlin, dem Orchester der Deutschen Oper Berlin und dem Deutschen Filmorchester Babelsberg.


    Burkhard von Puttkamer (Bariton)
    Der Bariton Fehler! Linkverweis ungültig. studierte nach 1. und 2. Staatsexamen in Musik und Germanistik Gesang bei Prof. Ernst-Gerold Schramm an der Berliner Universität der Künste in Berlin, besuchte Meisterkurse bei Thomas Quasthoff, Charles Spencer, Dietrich Fischer-Dieskau, Christa Ludwig und Rudolf Piernay, war Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes Minden der Villa Musica Mainz und Preisträger beim Internationalen Joseph- Suder-Liedwettbewerb.
Neben der Opernbühne – zahlreiche Engagements in Hamburg und Berlin – ist Burkhard v. Puttkamer ein gefragter Konzertsänger und Liedinterpret und arbeitet regelmäßig mit etablierten Orchestern, Chören und Ensembles zusammen, wobei das Oratorium einen großen Teil seiner Konzerttätigkeit ausmacht: neben den bedeutenden Passionen Bachs sind hier ...
    Kategorie
    Festivals, Weitere Festivals
    Eingetragen am
    22.11.2018
    Ort
    Blumenthal b Pritzwalk
    Eventlocation
    Schloss Wolfshagen
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Heiligengrabe


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.