Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt (Heidelberg) - Tickets

Montag 05.10.2020, 20:00 Uhr

    thumbnail - Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadtthumbnail - Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt
    Tickets
    Tickets für das Event Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt Montag 05.10.2020, 20:00, Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg
    Ticketfrog Tickets
    ab 4,90 €
    Tickets
    Beschreibung

    Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt

    Der Heidelberger Geschichtsverein, gegründet 1993, gibt unter dem Titel Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt Beiträge zur Ortsgeschichte heraus. Zuletzt erschien im Dezember 2019 der 24. Jahrgang für 2020.

    Der Band enthält Aufsätze, Berichte und Rezensionen von insgesamt 31 Autoren und behandelt ein breites Spektrum an Themen aus (fast) allen Epochen. Antisemitismus bildete das Schwerpunktthema dieser aktuellen Ausgabe. Das Jahrbuch wird nicht öffentlich gefördert, sondern finanziert sich aus Verkaufserlösen, Anzeigen, Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Es erscheint im Kurpfälzischen Verlag Heidelberg und ist im Buchhandel erhältlich.

    Vorgestellt wird der Band und mit ihm die Arbeitsweise des Vereins von den fünf Vorständen Hans-Martin Mumm, Claudia Rink, Prof. Dr. Maike Rotzoll, Hansjoachim Räther und Dr. Martin Krauß.

    Moderation: Petra Nellen, Historikerin und Mitglied der Jahrbuchredaktion

    In der Reihe Local Monday

    ________________________________________________________________________

    Aufgrund der Abstandsregelungen gemäß der Corona-Verordnungen sind jeweils 2 Sitzplätze nebeneinander mit Abstand von 1,5 m zu den Sitznachbarn verfügbar. Falls Sie die Veranstaltung zu zweit oder mit mehreren Personen besuchen möchten, wählen Sie bitte zunächst einen freien Platz (roter Punkt) und dann die Auswahl "2er Karte" Ihrer jeweiligen Preiskategorie.


    Wir bitten Sie, das DAI nur mit Mund-Nasen-Schutz zu betreten (den Sie an Ihrem Platz gerne abnehmen dürfen) und genügend Abstand zu halten. Wir sorgen verlässlich für die Einhaltung aller weiteren Regeln.
    Bitte besuchen Sie uns nur, wenn Sie sich gesund fühlen und keinerlei Symptomatiken des Covid19 Virus zeigen.

    Ermäßigung für: Studierende, Schüler, Schwerbehinderte (gegen Vorlage eines entsprechenden Dokuments beim Einlass) und Inhaber des Heidelberg-Passes.
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Heidelberg und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Heidelberg


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.