Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Vladimir Rivkin, Violine Uwe Balser, Klavier (Heidelberg) - Tickets

Sonntag 07.03.2021, 17:00 Uhr

    thumbnail - Vladimir Rivkin, Violine Uwe Balser, Klavierthumbnail - Vladimir Rivkin, Violine Uwe Balser, Klavier
    Tickets
    Tickets für das Event Vladimir Rivkin, Violine Uwe Balser, Klavier Sonntag 07.03.2021, 17:00, Palais Prinz Carl
    ab 20,00 €
    Tickets
    Beschreibung

    Vladimir Rivkin, Violine Uwe Balser, Klavier

    Vladimir Rivkin wurde in Leningrad geboren underhielt seine musikalische Ausbildung am Leningrader Rimski-Korsakow-Konservatorium. Nachseinem Studium arbeitete er im Akademischen
    Symphonieorchester der Sankt-PetersburgerStaatlichen Philharmonie.Vladimir Rivkin ist ein gefragter Konzertmusiker. Er tritt regelmäßig solistisch und als Ensemblemitglied in verschiedenen Besetzungen auf. Darüber hinaus ist er als Geigenlehrer an der Musikschule Leimen und als Komponist tätig. Seine Schülerstücke für Violine, die unter dem Titel „Musikschachtel“ und „Kaleidoskop“ im renommierten Heinrichshofen-Verlag erschienen sind, brachten ihm breite Anerkennung in Lehrerkreisen. Im Auftrag des Landesverbands der Musikschulen Baden-Württemberg leitet Rivkin Fortbildungen für Lehrkräfte. Das Duo Rivkin/Balser konzertiert seit zehn Jahren gemeinsam und führt schwerpunktmäßig die zentralen Werke der klassischen ViolinKammermusik auf.

    Ludwig van Beethoven (1770-1827)
    Sonate c-Moll op.30,2

    Franz Schubert (1797-1828)
    Duo A-Dur D. 574

    Robert Schumann (1810-1856)
    Sonate a-Moll op.105

    Johannes Brahms (1833-1897)
    Violinsonate G-Dur op.78
    Kategorie
    Klassik & Opern, Klassik
    Eingetragen am
    28.11.2019
    Ort
    Heidelberg
    Eventlocation
    Palais Prinz Carl
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Heidelberg


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.