Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Hannover und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

KUBUS Städtische Galerie

  • Theodor-Lessing-Platz 2
    30159 Hannover
Beschreibung

KUBUS Städtische Galerie

Seit 1965 ist der Kubus ein Forum für zeitgenössische Kunst und fühlt sich hauptsächlich der hannoverschen Kulturszene verpflichtet. Das Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover ermöglicht als Veranstalter die Präsentation von gemeinsamen Projekten junger Künstlerinnen und Künstler sowie Künstlergruppen, Ateliergemeinschaften, aber auch Einzelausstellungen bedeutender Künstlerinnen und Künstler aus Hannover. Die Zusammenarbeit mit hannoverschen Galerien und Kooperationen mit anderen Trägern der bildenden Kunst bietet überregional interessante Ausstellungen. Einen besonderen Schwerpunkt der Ausstellungstätigkeit bildet auch die Zusammenarbeit mit den Partnerstädten Hannovers. Künstlerinnen und Künstler aus Poznan/Polen, Hiroshima/Japan, Perpignan und Rouen/Frankreich, Bristol/Großbritannien werden eingeladen, ein gemeinsames Ausstellungskonzept mit hannoverschen Kolleginnen und Kollegen zu erarbeiten und umzusetzen. Diese Ausstellungen bieten einen Einblick in die jeweils aktuelle Kunstrichtung der entsprechenden Länder. Der Ausstellungsraum wurde 1962 zusammen mit dem Neubau der Volkshochschule vom städtischen Hochbauamt konzipiert und von dem Architekten Dr. Müller-Hoeppe entworfen. An der Nordostseite des Gebäudes ist eine Plastik von Erich Hauser in Richtung auf die Aegidienkirche angebracht. Die 340 qm große, fast quadratische Ausstellungsfläche mit ihren vier Meter hohen weißen Wänden ohne störende Fenster hat in den Jahren des Bestehens ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen können. Jährlich werden acht aktuelle Ausstellungen gezeigt. Die Auswahl erfolgt durch ein städtisches Gremium nach Eingang der Bewerbungen mit einer Ausstellungskonzeption der KünstlerInnen bzw. Künstlergruppen.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Hannover nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Hannover nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Hannover


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.