Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Hamburg und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

Theaterakademie

  • Harvestehuder Weg 12
    22765 Hamburg
Beschreibung

Theaterakademie

Unter dem gemeinsamen Dach der Theaterakademie Hamburg befinden sich die achtsemestrigen Bachelorstudiengänge Regie Schauspiel und Regie Musiktheater, die ebenfalls achtsemestrigen Bachelorstudiengänge Schauspiel und Gesang, der viersemestrige Masterstudiengang Oper sowie ab dem Sommersemester 2008 der Masterstudiengang Dramaturgie in einem dialogischen Mit- und Nebeneinander. Die Hamburger Staatstheater (Deutsches Schauspielhaus, Thalia Theater und Staatsoper) sowie Kampnagel sind als Kooperationspartner Teil dieser neuen Hamburger und bundesweit in dieser Form einzigartigen Institution. Die Theaterakademie Hamburg bildet nicht nur aus, sondern zeigt sich auch mit ihren künstlerischen Produktionen. Studienprojekte und Diplome, Schauspiel- wie Opernproduktionen finden statt auf Kampnagel, in der opera stabile der Staatsoper, im Malersaal des Schauspielhauses, im Thalia in der Gaußstraße und nicht zuletzt im Forum der Hochschule. Dazu kommen weitere Partner wie das Schauspiel Kiel oder das Hamburger St. Pauli Theater. Die Theaterakademie ist eines von drei Studiendekanaten der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Im dem Bachelor-Master-Studiensystem sind neben den fachspezifischen Unterrichten sich auf die veränderte Theaterrealität reagierende praxisbezogene Module und gemeinsame Studienanteile fest verankert, Schauspielstudenten studieren und arbeiten mit zukünftigen Regisseuren, Sänger mit Musiktheaterregiestudenten, zukünftige Dramaturgen begleiten die Studienprojekte - der Lehrplan sucht das Gemeinsame und bleibt scharf in der Trennung, wo dies nötig ist. Die Theater und ihre Mitarbeiter werden systematisch an der Ausbildung beteiligt, viele der unterrichtenden wie die Projekte begleitenden Dozenten der Akademie kommen aus der Praxis, sind Schauspieler, Regisseure, Dramaturgen, Bühnen- oder Kostümbildner der Staatstheater. Auch mit den anderen Studiengängen der Hochschule - dem Studio 21, Multimediale Komposition oder Kultur- und Medienmanagement - und entsprechenden Studienangeboten der übrigen Hamburger Hochschulen - der Bühnenraumklasse der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg und den Fachbereichen Gestaltung/Kostümdesign und Medientechnik der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg - findet eine enge und vertraglich abgesicherte Zusammenarbeit statt. Zur Zeit ist die Akademie räumlich noch getrennt. Die Schauspieler und die Sänger befinden sich in der Hochschule an der Alster, die Regiestudenten in den Zeisehallen in der Nähe der Elbe. Geplant ist ein auch räumliches Zusammenkommen für das Jahr 2011, dann wird die Akademie ein eigenes Gebäude beziehen.
JedesTicketZählt

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Hamburg nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Hamburg nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Hamburg


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.