Ermittlungen an Bord mit Eva Almstädt - Rainer Abicht Elbreederei (Hamburg) - Tickets

Dienstag 24.11.2020, 19:00 Uhr

    Tickets
    Tickets für das Event Ermittlungen an Bord mit Eva Almstädt - Rainer Abicht Elbreederei Dienstag 24.11.2020, 19:00, Fahrgastschiff MS "Olympic Star"
    Beschreibung

    Ermittlungen an Bord mit Eva Almstädt - Rainer Abicht Elbreederei

    Eva Almstädt „Ostseegruft“

    Kommissarin Pia Korittki steht am Grab einer Freundin, als ein Unbekannter die Trauerfeier stört und behauptet, dass der Tod kein Unfall gewesen sei. Doch als Pia nachhaken will, ist der Mann verschwunden. Pia beginnt zu recherchieren – und findet heraus, dass sich die Freundin von jemandem verfolgt gefühlt hat. Und dann erfährt sie, dass auch auf die Ex-Frau des Witwers ein Mordanschlag verübt wurde…

    Eva Almstädt, 1965 in Hamburg geboren und dort auch aufgewachsen, absolvierte eine Ausbildung in den Fernsehproduktionsanstalten der Studio Hamburg GmbH und studierte Innenarchitektur in Hannover.

    Verschiedene Getränke sind vor Abfahrt und in der Pause laut Bordkarte erhältlich.

    Programmänderungen vorbehalten. Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Regeln einer Allgemeinverfügung im Rahmen der COVID-19 Pandemie. Sollte die Veranstaltung nicht durchführbar sein, werden Sie rechtzeitig informiert.

    Der Hamburger Hafen gehört zu den größten in Europa und damit hat er eine weitreichende Bedeutung für die Stadt und deren Besucher. Mit der RAINER ABICHT Elbreederei erlebt man ihn als Mittelpunkt von Kultur und Wirtschaft. Ganz entspannt kann man in einem der vielen Schiffe aus der Flotte der RAINER ABICHT Elbreederei die Aussicht genießen, während man bei einer Hafenrundfahrt bestens unterhalten wird und von den kompetenten Schiffsführern die Geschichte des Hafens live erzählt bekommt.

    Die RAINER ABICHT Elbreederei zeigt Ihnen die schönsten Ecken des Hamburger Hafens vom Wasser aus – es geht vorbei an alten Traditionssegelschiffen und architektonischen Höhepunkten wie der Elbphilharmonie, den St. Pauli Landungsbrücken oder den Gebäuden der historischen Speicherstadt und der HafenCity. Mit der RAINER ABICHT Elbreederei erlebt man die ganze Faszination des impulsiven Hamburger Hafens, in gemütlicher und angenehmer Atomsphäre.

    Zur Flotte der Rainer Abicht Elbreederei gehören weit mehr als eine Handvoll Schiffe. Neben dem Schaufelradschiff LOUISIANA STAR und dem Luxus-Fahrgastschiff HAMBURG gehören unter anderem das Galerie-Fahrgastschiff RIVER STAR oder das Panorama-Fahrgastschiff HANSE STAR, sowie viele kleine gemütliche Traditions- und Luxusbarkassen zur Flotte. Die RAINER ABICHT Elbreederei hat somit für jeden Anlass und für jedes Abenteuer das richtige Schiff vorhanden.

    Im offenen Tidehafen der Freien und Hansestadt Hamburg kann man auf einem Schiff der RAINER ABICHT Elbreederei das große Ganze begutachten und sich so über die Ausmaße des drittgrößten Hafens in Europa bewusst werden. Als Universalhafen wird hier nahezu jegliche Form von Waren umgeschlagen. Diverse Schifffahrtslinien verbinden ihn außerdem mit mehr als 900 Häfen weltweit in über 170 Ländern.

    Ahoi und herzlich willkommen an Bord.

    Kategorie
    Freizeit & Ausflüge, Sonstige Veranstaltungen
    Eingetragen am
    19.12.2019
    Ort
    Hamburg
    Eventlocation
    Fahrgastschiff MS "Olympic Star"
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Hamburg und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Hamburg


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.