Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Halle (Saale) und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

Stadtmuseum Halle

  • Lerchenfeldstr. 14
    6110 Halle
Beschreibung

Stadtmuseum Halle

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über das Museum, so unter anderem Infos zu den verschiedenen Ausstellungen, den Publikationen, der Museumspädagogik und mehr. Das Stadtmuseum Halle wurde 1991 durch Zusammenschluß zweier Museen, dem "Museum für Geschichte der Stadt Halle" und dem "Kulturhistorischen Museum Halle", gegründet. Vordringlichste Aufgabe des neuen Museums war die Schaffung von Dauerausstellungen zur über 1000-jährigen Geschichte der Stadt Halle. Seit es im Jahr 1954 ein heimatgeschichtlich orientiertes Museum in Halle gab, war es aus Raummangel nicht gelungen, eine durchgängige Stadtgeschichtsdarstellung für die Zeit zwischen 806 und der jeweiligen Gegenwart zu realisieren. Das Stadtmuseum übernahm seitdem diese Aufgabe.
Adventskalender von meinestadt.de

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Halle (Saale) nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Halle (Saale) nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Halle (Saale)


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.