Heimatmuseum Grabow

  • Marktstraße 19
    19300 Grabow/Mecklenburg
Beschreibung

Heimatmuseum Grabow

Das Museum bietet unter anderem eine stadtgeschichtliche Sammlung, Einblicke in alte Handwerkskunst sowie wechselnde Sonderausstellungen zu den unterschiedlichsten Themen. Seit dem 5.5.1994 befindet sich das Museum der Stadt im Wohnhaus der ehemaligen, über Mecklenburgs Grenzen hinaus bekannten Pfeffernuß- und Bisquitfabrik von Gustav Ritter, welche bis in die Gegenwart Grabows Namen mit den begehrten Mohrenküssen verbindet. Die Ausstellungsräume verteilen sich über zwei Etagen des ehrwürdigen Bürgerhauses. Sie beinhalten Bereiche der Ur- und Frühgeschichte, der Pfeffernuß- und Bisquitbäckerei und der Mohrenkuß- und Keksherstellung. In der Stadtgeschichtlichen Sammlung wird der Aufstieg und der Niedergang der Goldleistenfabrik Heinsius, 1860 - 1995, gezeigt. Eine Mergenthaler Setzmaschine gibt Einblick in das kleinstädtische Druckereiwesen. Alte Handwerkskunst vermitteln Werkzeuge der Maurer und Zimmerleute vor einer rohen Fachwerkwand. Zinnpokale und Zunftladen geben Auskunft über Amt und Handwerk. Wechselnde Sonderausstellungen zu den unterschiedlichsten Themen bereichern einen Museumsbesuch.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Grabow/Mecklenburg nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Grabow/Mecklenburg nach Genre


Übernachten in Grabow/Mecklenburg


Weitere beliebte Event-Themen in Grabow/Mecklenburg


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.