Wilhelm Conrad Röntgen - Die Jahre in Gießen zwischen 1879und 1888 (Gießen)

Sonntag 04.10.2020, 15:00 Uhr

    thumbnail - Wilhelm Conrad Röntgen - Die Jahre in Gießen zwischen 1879und 1888thumbnail - Wilhelm Conrad Röntgen - Die Jahre in Gießen zwischen 1879und 1888
    Beschreibung

    Wilhelm Conrad Röntgen - Die Jahre in Gießen zwischen 1879und 1888

    Röntgen trat 1879 in Gießen als Physiker die erste ordentliche Professur seiner Laufbahn an, die er bis 1888 innehatte. Im Anschluss übernahm er den Lehrstuhl an der Universität Würzburg, wo er 1895 die Strahlen an der Kathodenröhre entdeckte, die später seinen Namen erhielten.
    Der Rundgang gilt in erster Linie dem Ordinarius und Bürger Wilhelm Conrad Röntgen. Der Blick wird auf die Biographie Röntgens gerichten, auf den Lebensabschnitt, den er in Gießen verbrachte, und auf die bürgerliche Gesellschaft und die Stadt, die ihn umgab.
    Kategorie
    Führungen & Vorträge, Führung
    Eingetragen am
    01.09.2020
    Ort
    Gießen
    Eventlocation
    Röntgendenkmal, Theaterpark
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Gießen und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Gießen


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.