abgesagt-Friedensmeditation mit anschl. Gesprächsrunde (Frankfurt am Main) - Tickets

Samstag 23.01.2021, 19:00 Uhr


  • Königsteiner Str. 41, Frankfurt-Höchst
    65929 Frankfurt am Main
Tickets
Tickets für das Event abgesagt-Friedensmeditation mit anschl. Gesprächsrunde Samstag 23.01.2021, 19:00, AMORC-Rhein-Main
Ticketfrog Tickets
Beschreibung

abgesagt-Friedensmeditation mit anschl. Gesprächsrunde

Jeder ist willkommen, um gemeinsam für mehr Frieden in unserer Welt zu meditieren. Alles, was ist, entstand zuvor im Geiste. So wollen wir uns verbinden, um auf geistigem Wege Frieden zu verursachen, Frieden in uns selbst und Frieden in den Krisenregionen unserer Welt. Die Grußformel der Rosenkreuzer zeugt von diesem hohen Anliegen, sie lautet: „Mit den besten Wünschen für wahren, inneren Frieden!" - Wir wollen Impulse erhalten, wie wir selbst etwas friedlicher werden können und Impulse aussenden, in dem wir mit ganzem Herzen Frieden in der Welt innerlich ersehnen und erleben - auch um achtsam zu werden, für Aufgaben, die dann auf uns zukommen können, um der Vision Taten folgen zu lassen. Im Anschluss an die Friedensmeditation bietet eine Gesprächsrunde die Möglichkeit, rosenkreuzerische Sichtweisen zum Thema "Entscheidungen treffen mit dem Rat des inneren Meisters" kennenzulernen.
Kategorie
Gesundheit, Esoterik
Eingetragen am
28.02.2020
Ort
Frankfurt am Main
Eventlocation
AMORC-Rhein-Main
Eingetragen von
Ticketfrog
Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Frankfurt am Main und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

Ähnliche Events in der Nähe


Weitere beliebte Event-Themen in Frankfurt am Main


Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.