Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Les Voix des Femmes – Die Stimmen der Frauen (Finsterwalde) - Tickets

Sonntag 11.04.2021, 18:00 Uhr


  • 03238 Finsterwalde
    thumbnail - Les Voix des Femmes – Die Stimmen der Frauenthumbnail - Les Voix des Femmes – Die Stimmen der Frauen
    Tickets
    Tickets für das Event Les Voix des Femmes – Die Stimmen der Frauen Sonntag 11.04.2021, 18:00, Streaming
    ab 15,00 €
    Tickets
    Beschreibung

    Les Voix des Femmes – Die Stimmen der Frauen

    Bestritten wird das Konzert der beliebten Festival-Reihe von den zwei Pianistinnen Olga Zado und Natalia Pegarkova-Barenboim. Die für das ursprüngliche Konzert geplante Sängerin Sofia Livotov kann aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht aus London anreisen. Doch die künstlerische Leitung des Kammermusik Festivals konnte einen Überraschungsgast gewinnen, der den Abend bei einem Werk um ein weiteres Instrument erweitert. In ihrem Programm wollen Olga Zado sowie Natalia Pegarkova-Barenboim mit Werken von Clara Schumann, Sofia Gubaidulina und Teres Carreno das Kammermusik-Publikum begeistern.

    Clara Schumann (1819-1896)
    Variationen über ein Thema von Robert Schumann op.20

    Sofia Gubaidulina (*1931)
    "Musical toys"

    Amy Beach (1867-1944)
    "Summer dreams" op. 47 for Four hands
    1. The Brownies
    2. Twilight
    3. Katy-dids
    4. Elfin Tarantelle
    5. Good Night

    Teresa Carreno (1853-1917)
    "Le Printemps" op. 25

    Teresa Carreno (1853-1917)
    Kleiner Walzer (mit Überraschungsgast)

    Fanny Hensel (1805-1847)
    "Drei Stücke zu vier Händen"
    1. Allegretto
    2. Allegro molto
    3. Allegretto Grazioso
    Kategorie
    Klassik & Opern, Klassik
    Eingetragen am
    23.02.2021
    Ort
    Finsterwalde
    Eventlocation
    Streaming
    Eingetragen von
    Logo

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Finsterwalde


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.