LES TROIZETTES (Eisenhüttenstadt) - Tickets

Freitag 30.10.2020, 20:00 Uhr

    thumbnail - LES TROIZETTESthumbnail - LES TROIZETTES
    Tickets
    Tickets für das Event LES TROIZETTES Freitag 30.10.2020, 20:00, Friedrich-Wolf-Theater
    ab 17,75 €
    Tickets
    Beschreibung

    LES TROIZETTES

    Achtung! Hier vorab ein Hinweis.
    Beim Kartenkauf bitten wir darauf zu achten, dass nur Ehe- oder Lebenspartner, sowie Angehörige des gleichen Haushalts zusammensitzen dürfen. Im öffentlichen Bereich gilt der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen. Das Tragen der Mund-Nasen- Bedeckung wird empfohlen.
    Sie werden platziert.
    ZuschauerInnen, die aktuell erkältungsähnliche Symptome aufweisen oder zu der Personengruppe gehören, die sich in den letzten 14 Tagen in den vom Robert-Koch-Institut definierten Risikogebieten aufgehalten haben oder Kontakt zu Personen hatten, die sich in den letzten Tagen in den Risikogebieten befanden, werden aufgefordert, dem Theater fernzubleiben.

    Was tut eine Geigerin mit einer widerspenstigen Pianistin, die sie nicht begleiten will, weil sie sich für ein Solokonzert engagiert glaubt? Wie geht man mit einer cholerischen Cellistin um, die sich nicht mit ihrer Bassstimme begnügen will, sondern lieber Opernarien schmettert?
    Diese und andere unvorhergesehene Ereignisse sorgen für Trubel.
    Aber immer wieder ziehen sich die drei Musikerinnen mit humorvollen Wortgefechten und musikalischen Feuerwerken elegant-virtuos aus der Affäre.
    Erleben Sie ein ungewöhnliches Konzert voller Überraschungen und
    mit den schönsten Highlights der Klassik:
    So beschert Thaïs´ Meditation der Cellistin übersinnliche Erfahrungen, Mozarts Don Giovanni verführt nicht nur das Publikum und Beethovens Elise macht Joplin schöne Augen.
    Wer sagt, daß ein Klaviertrio keine Oper aufführen kann? Diese drei beweisen auf amüsante Weise das Gegenteil.
    Auch ein gewisser Wettbewerb zwischen den drei Musikerinnen bleibt nicht aus:

    Bei Monti´s Csardas zeigt sich, wer am schnellsten den Bogen schwingt.
    "...ein Konzert der Extraklasse..." Leipziger Volkszeitung
    "...ein Feuerwerk der Lebensfreude..." Osnabrücker Zeitung
    "Ein großes Vergnügen!" Neue Westfälische
    "Les Troizettes sorgen deutschlandweit für ausverkaufte Konzerte." Märkische Oder Zeitung

    Auch klassische Musiker besitzen Witz, Fantasie und Courage! Und wenn man sein Instrument so perfekt beherrscht wie diese drei Damen die Violine, das Cello und das Klavier und auch noch komödiantisch begabt ist, dann steht einer Liaison zwischen der ernsten Muse und dem unterhaltsamen Kabarett auf einmal nichts mehr im Wege. Dabei wird mit und um die Musik gespielt, die großen Klassiker der "ernsten" Muse gehen spielerische Verbindungen mit anderen Musikstilen wie Pop, Jazz und Chanson ein.
    Rasantes Tempo, virtuose Spielechnik, überraschende Pointen, quirlige Regie bestimmen dieses außergewöhnliche Programm. Heraus kommt eine prickelnde Mischung aus Klassik und Entertainment -
    eben KLASSIKTAINMENT.

    Verlegt ins Friedrich-Wolf-Theater!
    Kategorie
    Konzerte, Weitere Musikrichtungen
    Eingetragen am
    10.06.2020
    Ort
    Eisenhüttenstadt
    Eventlocation
    Friedrich-Wolf-Theater
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Eisenhüttenstadt und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Eisenhüttenstadt


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.