Lichtspielmusik - Dresdner Philharmonie (Dresden)

Samstag 03.10.2020, 17:00 Uhr


  • Schloßstraße 2
    01067 Dresden
    Beschreibung

    Lichtspielmusik - Dresdner Philharmonie

    Den Titel Lichtspielmusik haben wir für dieses Programm gewählt, weil alle Werke entweder eine Beziehung zum Film oder aber zum Theater haben: In den frühen 1990er Jahren drehte Wolfgang H. Scholz den überaus poetischen Film ›Schattensucher‹, welcher der Geschichte des Dresdner Schillerplatzes nachspürte. Rainer Promnitz schrieb damals die Musik zum Film. Beide werden ihr Material zu einer neuen Musik-Film-Version verdichten. Georg Katzers ›Szene‹ für Kammerensemble appliziert Goethes von Unverständnis für die damalige aktuelle Musik zeugende Äußerungen in Gestalt eines instrumentalen Theaters eigene Gegenwart. Paul Dessaus ›In memoriam Bertolt Brecht‹ aus dem Jahr 1957 ist ganz sicher eine der radikalsten Kompositionen, die im Osten Deutschlands in jener Zeit entstand. Hanns Eisler gehört zu den Pionieren der Filmmusik. Seine ›Vierzehn Arten den Regen zu beschreiben‹ kennt man vor allem als hochvirtuose Kammermusik. Ursprünglich entstand dieses Werk aber für den Film ›Regen‹ von Joris Ivens. Wir präsentieren die Musik live zum Film.

    Rainer Promnitz
    ›Schattensucher‹
    Musik live zum Film von Wolfgang H. Scholz (1994/2019)
    Uraufführung der Neufassung
    Georg Katzer
    Szene für Kammerensemble (1975)
    Paul Dessau
    ›In memoriam Bertolt Brecht‹ (1957)
    Fassung für Kammerensemble von Rainer Promnitz (2019)
    Uraufführung
    Hanns Eisler
    ›Vierzehn Arten den Regen zu beschreiben‹ (1941) für Kammerensemble
    live zum Film von Joris Ivens (1929/31)

    Jonathan Stockhammer | Dirigent
    Ensemble der Dresdner Philharmonie

    Kategorie
    Konzerte, Weitere Musikrichtungen
    Eingetragen am
    14.07.2020
    Ort
    Dresden
    Eventlocation
    Kulturpalast
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Dresden und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Dresden


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.