Fussball EM 2021 – Termine, Spielplan und aktuelle Infos

Aufgrund der Corona-Pandemie hat die UEFA letztes Jahr die Entscheidung getroffen: Keine Fußball-Europameisterschaft im Sommer 2020. Ein historischer Tag für die UEFA, denn noch nie wurde seit ihrer Gründung im Jahr 1954 eine EM verschoben. Die neue Ansetzung für das Turnier ist für den Zeitraum vom 11. Juni bis zum 11. Juli 2021 geplant.

Wann spielt Deutschland?

23.06.2021, 21 Uhr

Das nächste Gruppenspiel unserer National-Elf ist am Mittwoch: Deutschland gegen Ungarn.
ZDF und MagentaTV übertragen das Spiel.

Frankreich – Deutschland | 1:0
Portugal – Deutschland | 2:4

Aktuelle Infos zur EM


Spielplan, TV-Übertragung & Ergebnisse

Gruppenphase

  • 21 Uhr: Türkei – Italien (ARD, MagentaTV) | 0:3
  • 15 Uhr: Wales – Schweiz (MagentaTV) | 1:1
  • 18 Uhr: Dänemark – Finnland (ZDF, MagentaTV) | 0:1
  • 21 Uhr: Belgien – Russland (ZDF, MagentaTV) | 3:0
  • 15 Uhr: England – Kroatien (ARD, MagentaTV) | 1:0
  • 18 Uhr: Österreich – Nordmazedonien (ARD, MagentaTV) | 3:1
  • 21 Uhr: Niederlande – Ukraine (ARD, MagentaTV) | 3:2
  • 15 Uhr: Schottland – Tschechien (MagentaTV) | 0:2
  • 18 Uhr: Polen – Slowakei (ARD, MagentaTV) | 1:2
  • 21 Uhr: Spanien – Schweden (ZDF, MagentaTV) | 0:0
  • 18 Uhr: Ungarn – Portugal (ZDF, MagentaTV) | 0:3
  • 21 Uhr: Frankreich – Deutschland (ZDF, MagentaTV) | 1:0
  • 15 Uhr: Finnland – Russland (MagentaTV) | 0:1
  • 18 Uhr: Türkei – Wales (ARD, MagentaTV) | 0:2
  • 21 Uhr: Italien – Schweiz (ARD, MagentaTV) | 3:0
  • 15 Uhr: Ukraine – Nordmazedonien (ZDF, MagentaTV) | 2:1
  • 18 Uhr: Dänemark – Belgien (ZDF, MagentaTV) | 1:2
  • 21 Uhr: Niederlande – Österreich (ZDF, MagentaTV) | 2:0
  • 15 Uhr: Schweden – Slowakei (MagentaTV) | 1:0
  • 18 Uhr: Kroatien – Tschechien (ZDF, MagentaTV) | 1:1
  • 21 Uhr: England – Schottland (ZDF, MagentaTV) | 0:0
  • 15 Uhr: Ungarn – Frankreich (ARD, MagentaTV) | 1:1
  • 18 Uhr: Portugal – Deutschland (ARD, MagentaTV) | 2:4
  • 21 Uhr: Spanien – Polen (ARD, MagentaTV) | 1:1
  • 18 Uhr: Italien – Wales (ZDF oder MagentaTV) | 1:0
  • 18 Uhr: Schweiz – Türkei (ZDF oder MagentaTV) | 3:1
  • 18 Uhr: Ukraine – Österreich (ARD, MagentaTV)
  • 18 Uhr: Nordmazedonien – Niederlande (ARD, MagentaTV)
  • 21 Uhr: Russland – Dänemark (ARD, MagentaTV)
  • 21 Uhr: Finnland – Belgien (ARD, MagentaTV)
  • 21 Uhr: Kroatien – Schottland (ARD, MagentaTV)
  • 21 Uhr: Tschechien – England (ARD, MagentaTV)
  • 18 Uhr: Schweden – Polen (ZDF, MagentaTV)
  • 18 Uhr: Slowakei – Spanien (ZDF, MagentaTV)
  • 21 Uhr: Portugal – Frankreich (MagentaTV)
  • 21 Uhr: Deutschland – Ungarn (ZDF, MagentaTV)

K.o.-Phase

  1. Achtelfinale: 26.06.2021, 18 Uhr: 2. Gruppe A – 2. Gruppe B
  2. Achtelfinale: 26.06.2021, 21 Uhr: 1. Gruppe A – 2. Gruppe C
  3. Achtelfinale: 27.06.2021, 18 Uhr: 1. Gruppe C – 3. Gruppe D/E/F
  4. Achtelfinale: 27.06.2021, 21 Uhr: 1. Gruppe B – 3. Gruppe A/D/E/F
  5. Achtelfinale: 28.06.2021, 18 Uhr: 1. Gruppe D – 2. Gruppe E
  6. Achtelfinale: 28.06.2021, 21 Uhr: 1. Gruppe F – 3. Gruppe A/B/C
  7. Achtelfinale: 29.06.2021, 18 Uhr: 1. Gruppe D – 2. Gruppe F
  8. Achtelfinale: 29.06.2021, 21 Uhr: 1. Gruppe E – 3. A/B/C/D
  1. Viertelfinale: 02.07.2021, 18 Uhr: Sieger AF 6 – Sieger AF 5
  2. Viertelfinale: 02.07.2021, 21 Uhr: Sieger AF 4 – Sieger AF 2
  3. Viertelfinale: 03.07.2021, 18 Uhr: Sieger AF 3 – Sieger AF 1
  4. Viertelfinale: 03.07.2021, 21 Uhr: Sieger AF 8 – Sieger AF 7
  1. Halbfinale: 06.07.2021, 21 Uhr: Sieger VF 1 – Sieger VF 2
  2. Halbfinale: 07.07.2021, 21 Uhr: Sieger VF 3 – Sieger VF 4
Finale: 11.07.2021, 21 Uhr: Sieger HF 1 – Sieger HF 2

Spielort München

Der Olympiapark in München.
© Fabio/AdobeStock

Die Hauptstadt Bayerns gehört zu den 12 Spielorten der Fußball-EM 2021! Die Allianz-Arena war eigentlich dafür schon top vorbereitet. Sie heißt dann während der EM “Fußball Arena München”. Aber nicht nur das Stadion – ganz München war bereits im EM-Fieber und hat Veranstaltungen für das Event geplant. In der ganzen Stadt sollte sich ein Fußballfest ereignen. Trotz der Corona-Pandemie bleibt München Spielort. Ein Zuschauer-Konzept wurde der UEFA vorgelegt, welches zugelassen wurde. Somit kommt dann doch ein bisschen mehr Stimmung nach Deutschland.

Die drei Vorrundenspiele der DFB werden in München stattfinden. Außerdem ist dort noch ein Viertelfinal-Spiel geplant. Mindestens 14.500 Zuschauer (21,6 % der Gesamtkapazität) dürfen das Stadion besuchen.

Weitere beliebte Event-Themen in Deutschland