Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Dessau-Roßlau und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

Schloss Mosigkau

  • Knobelsdorffallee 3
    06847 Dessau
Beschreibung

Schloss Mosigkau

Das Rokoko-Schloß Mosigkau wurde in den Jahren 1752 bis 1757 erbaut. Die glanzvolle Schlossanlage und Gartenanlage zählt heute zu den letzten noch weitestgehend erhaltenen Rokoko-Ensembles Ostdeutschlands. Das Rokoko-Schloß Mosigkau wurde in den Jahren 1752 bis 1757 erbaut. Erste Entwürfe stammen vermutlich von dem Sanssouci-Architekten Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff. Baumeister war der Dessauer Christian Friedrich Damm. Die anhaltische Prinzessin Anna Wilhelmine war durch ihren Vater, den Fürsten Leopold 1. von Anhalt-Dessau - bekannt als der Alte Dessauer - durch eine großzügige Grundstücksschenkung und eine beachtliche Apanage in die Lage versetzt worden, die glanzvolle Schloß- und Gartenanlage errichten zu lassen. Sie zählt heute zu den letzten noch weitestgehend erhaltenen Rokokoensembles Mitteldeutschlands.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Dessau-Roßlau nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Dessau-Roßlau nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Dessau-Roßlau


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.