Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Dargun und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

Kloster- und Schlossanlage

  • Platz des Friedens 8
    17159 Dargun
Beschreibung

Kloster- und Schlossanlage

Das im 12. Jahrhundert errichtete Zisterzienkloster mit Klosterkirche ist das bekannteste Bauwerk der Kleinstadt Dargun. Im Südflügel des Gebäudes sind die Stadtinformation und ein Ausstellungsraum untergebracht. Ein 1172 gegründetes Zisterzienserkloster mit Klosterkirche ist das bekannteste Bauwerk der Kleinstadt Dargun, gelegen am Rande des Peenetals. 1172 bis 1552 ging von diesem Kloster ein erheblicher Einfluß aus. Nach der Säkularisierung des Klosters gegen Ende des 16. Jahrhunderts übernahmen die Fürsten aus dem Hause Mecklenburg-Güstrow das Kloster und bauten es in fast 200 Jahren zum Schloß um. Das ehemalige Brauhaus des Klosters wurde im 13. Jahrhundert erbaut und befindet sich in einem relativ guten Erhaltungszustand. Der ursprünglich viergeschossige verputzte Backsteinbau wurde 1585 um ein Obergeschoß ergänzt. Zahlreiche Gewölbereste befinden sich im Innern. An der westlichen Giebelfront sind Reste von Spitzbogenfenstern mit dreimaligen Rücksprung beachtenswert. Im Südflügel sind die Stadtinformation und ein Ausstellungsraum untergebracht.

Das könnte dich auch interessieren

Locations in Dargun nach Kategorie

Weitere Veranstaltungen in Dargun nach Genre


Weitere beliebte Event-Themen in Dargun


Die Verantwortung für die auf dieser Seite präsentierten Locationinformationen liegt bei den Inserenten der Location. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Locationinformationen nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.