Nur ein Wimpernschlag - Staatstheater Cottbus (Cottbus) - Tickets

Freitag 08.01.2021, 19:30 Uhr

    Tickets
    Tickets für das Event Nur ein Wimpernschlag - Staatstheater Cottbus Freitag 08.01.2021, 19:30, Kammerbühne (Staatstheater Cottbus)
    Beschreibung

    Nur ein Wimpernschlag - Staatstheater Cottbus

    Tanzstück von Oliver Preiß (Uraufführung)

    NUR EIN WIMPERNSCHLAG … ist die neue Choreografie von Oliver Preiß, mit der das Ballett des Staatstheaters die Spielzeit eröffnet. Wimpernschläge, kleine Momentaufnahmen unseres Lebensfilms blitzen in Form von Solotänzen und Zweierszenen in räumlicher Distanz in der Kammerbühne auf, streben aufwärts, fliegen vorbei … Dabei steht jeweils ein Gefühl oder eine Situation im Fokus. Es geht um das Altern, Wohlfühlen, Verzweiflung, Freude, Tod, Liebe – einzelne Pixel, vergrößert, rückwärts abgespielt, zum Schweben ge­bracht: ein Mikrokosmos der kleinen und großen Leiden­schaften, gewürzt mit einer Prise Humor als Rückbesinnung auf das Essentielle, Menschliche, das uns verbindet in dieser unsicheren Zeit.

    Kategorie
    Klassik & Opern, Ballett & Tanz
    Eingetragen am
    07.09.2020
    Ort
    Cottbus
    Eventlocation
    Kammerbühne (Staatstheater Cottbus)
    Eingetragen von
    Logo
    Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in Cottbus und zahlreichen Orten in der Umgebung sehr viele Veranstaltungen auf behördliche Anordnung hin abgesagt. Bitte informiere dich frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstalter, ob das Event stattfindet oder verschoben / abgesagt wurde.

    Wurde dein Konzert oder Event abgesagt, aber die Tickets sind bereits gebucht? Infos, wann und ob du dein Geld zurückbekommst, findest du auf unserer Info-Seite Was tun bei einer Events-Absage.

    Ähnliche Events in der Nähe


    Weitere beliebte Event-Themen in Cottbus


    Die Verantwortung für alle auf dieser Seite präsentierten Veranstaltungshinweise liegt bei den Inserenten dieser Hinweise. Auf die Gestaltung und den Inhalt der Veranstaltungshinweise nimmt meinestadt.de keinen Einfluss, sondern stellt lediglich das Portal als Plattform zur Veröffentlichung bereit.